3. August 2018

Peter Schuler im DJH-Präsidentenamt bestätigt

 Landtagsvizepräsident a.D. Peter Schuler wurde als Präsident der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland bei der Hauptversammlung des Landesverbandes am 23.06.2018 in der Jugendherberge Trier wieder in seinem Amt bestätigt.

Der Verband zählt 233.614 Mitglieder und betreibt in Rheinland-Pfalz und im Saarland 45 Jugendherbergen mit jährlich über eine Million Übernachtungen. 

Auch in 2017 konnten Die Jugendherbergen ihre bundesweite Spitzenposition weiter verteidigen, so DJH-Präsident Peter Schuler. 349.613 Familienübernachtungen, und damit bundesweit die meisten, konnten in den Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland gezählt werden. Der Anteil der Familien beläuft sich somit auf 34,9 %, dicht gefolgt von den Klassenfahrten mit 32,7 % und Gruppen mit 29,1 %.

Insgesamt verbuchten Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland 1.001.819 Übernachtungen. Dies sind 10.695 Übernachtungen mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Zimmerauslastung konnte erneut von 62,86 % auf 63,34 % gesteigert werden.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Jessica Borowski
Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland