29. Juli 2018

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH startet Familienabenteuer Rheinland-Pfalz

Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH setzt bei der Ansprache von Familien verstärkt auf interaktives Storytelling.

Die Gäste in interaktive Geschichten rund um einen geheimnisvollen Ritterorden verwickeln und dabei besondere Erlebnisse für Familien mit Kindern schaffen – darum geht es beim “Familienabenteuer Rheinland-Pfalz”, das die RPT zusammen mit der Transmedia-Produktionsfirma Thadeus Roth und den Regionen, die die Zielgruppe Wolf (Vielseitig Akitve) ausgewählt haben, umsetzt. Die Kombination aus Gamification (Anwendung spieltypischer Elemente) und Storytelling ermöglicht eine nachhaltige und unterhaltsame Vermittlung von Informationen zu den rheinland-pfälzischen Urlaubsregionen und einzelnen Erlebnisstationen.

Das interaktive Angebot schafft einen zusätzlichen Erlebniswert während des Aufenthalt und auch schon Zuhause, bei dem der Spaß und die spielerische Auseinandersetzung mit den regionalen Inhalten im Vordergrund steht. Dabei werden Familien von Mitgliedern des Ritterordens aufgerufen, sich unterwegs verschiedenen Aufgaben zu stellen, Rätsel zu lösen und Fragen zu beantworten. Die richtigen Antworten finden sie vor Ort an den einzelnen Erlebnisstationen. Die Kontaktaufnahme erfolgt nach kurzer Registrierung über ein Kommunikationssystem, was den Familien automatisiert und je nach Standort über SMS oder Anrufe verschiedene Missionen mitteilt, die es zu erfüllen gilt. Eine komfortable Web-App (Öffnung über den Browser) informiert u.a. über Audiomaterial über die einzelnen Stationen und enthält Wissenswertes über die besuchten Regionen.

Ziel der RPT ist es mithilfe des interaktiven Storytellings, Rheinland-Pfalz und die Regionen als attraktives Reiseziel für Familien zu stärken und langfristig durch die Schaffung einer aktiven Community ein Empfehlungsmarketing „von Familien für Familien“ aufzubauen. Das entstandene Angebot wird zukünftig durch die RPT und Regionen innerhalb der Zielgruppenansprache vorrangig beworben werden. Weitere Erlebnisgeschichten und Stationen können und sollen folgen.

Der Startschuss des „Familienabenteuers Rheinland-Pfalz“ fällt mit zwei Entdeckungsreisen in den Sommer- und Herbstferien, bei denen die RPT je eine Familie auf eine fünftägige Reise durch die rheinland-pfälzischen Regionen Westerwald, Romantischer Rhein, Ahrtal, Eifel, Hunsrück, Nahe und Pfalz schickt. Die Familien werden von einem Film- und Fototeam begleitet und erleben bespielhaft die interaktiven Geschichten und Abenteuer, die nach der Kampagne dauerhaft auch für andere Familien während ihres Aufenthalts zur Verfügung stehen. Dabei werden unterschiedliche Stationen in die Geschichten eingebunden, wie z.B. TOP-Ausflugsziele für Familien oder familienfreundliche Rad- und Wanderwege. Begleitet wird die Kampage überwiegend in den Sozialen Netzwerken und unter dem Hashtag #familienabenteuerRLP. Die Sommertour startet am 30.07. bis zum 04.08.2018 (Westerwald, Romantischer Rhein, Ahrtal und Eifel). Bewerbungen für die Herbsttour (Hunsrück, Nahe und Pfalz) sind noch bis zum 31.08.2018 unter www.gastlandschaften.de/familienabenteuer-anmeldung möglich.

Die interaktiven Abenteuer rund um den geheimnisvollen Ritterorden stehen bereits jetzt zur Verfügung unter: familienabenteuer.gastlandschaften.de

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Antonia Alberti
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH