29. Juni 2018

Neues Pauschalreiserecht: Sicherungsscheine können über den THV bezogen werden!

Mitglieder des Tourismus- und Heilbäderverbandes Rheinland-Pfalz e.V. (THV) können die ab dem 01. Juli 2018 erforderlichen Sicherungsscheine zur Kundengeldabsicherung für Pauschalreisen und die Vermittlung von verbundenen Reiseleistungen zu günstigen Konditionen über den THV bestellen. Die Kosten liegen derzeit bei 70ct. pro Sicherungsschein. Dieser Preis gilt für beide Sicherungsscheinarten. Neben dem günstigen Preis liegt der Vorteil darin, dass der THV eine Sicherheitsleistung für seine Mitglieder hinterlegt hat, die ansonsten ggf. von dem Bezieher von Sicherungsscheinen selbst zu leisten wäre. Hierfür hat der THV eine Rahmenvereinbarung mit dem Versichungsunternehmen tourVERS abgeschlossen.

Nähere Informationen erhalten Sie direkt beim THV unter 02 61 / 915 20 10 oder per Email unter thv@gastlandschaften.de

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.