4. Juni 2018

IdeenReich Rheinhessen sucht kreative Querdenker und Macher

Durch Crowdfunding sollen neue Projekte umgesetzt werden
Der Tourismus in Rheinhessen wird immer mehr zu einer Erfolgsgeschichte. Mit der in 2017 veröffentlichten Tourismusstrategie Rheinhessen 2025 – Erlebnis.Wein.Kultur.Landschaft haben sich viele Akteure in der Region auf den Weg gemacht, Rheinhessen im Wettbewerb weiter erfolgreich zu positionieren. Hierzu bedarf es auch zukünftig weiterer qualitativ hochwertiger Angebots- und Infrastrukturentwicklungen im größten deutschen Weinanbaugebiet. Der Crowdfunding-Wettbewerb der Tourismusregion Rheinhessen setzt hier genau an. Durch den Wettbewerb im IdeenReich Rheinhessen sollen kreative touristische Geschäftsideen bzw. Produkte und Angebote unterstützt und umgesetzt werden. Ein Expertennetzwerk nimmt die Bewerber dabei an die Hand und betreut Sie während des Wettbewerbs professionell.

Die nächsten Schritte
Am 21. August 2018 findet um 17:30 Uhr in Wasems Kloster Engelthal in Ingelheim die „Kick-Off“-Veranstaltung statt, zu der allen Interessenten geladen sind. Teilnehmen können am Wettbewerb sowohl Einzelpersonen, Unternehmen, Gruppen, Netzwerke als auch Ideengeber, die nicht aus Rheinhessen kommen, aber hier ein Projekt umsetzen wollen. Die kreative Ideen-Arbeit beginnt am 25. September 2018 mit der Ideenwerkstatt. Nach weiteren Veranstaltungen endet im November die Meldefrist für die Projekte. Die Finanzierungsphase beginnt im März 2019 und endet im April 2019. Die Zeit dazwischen wird genutzt für Workshops, Qualifizierung und Öffentlichkeitsarbeit.

Partnernetzwerk
Der Crowfunding-Wettbewerb wird unterstützt von der Rheinhessen-Touristik GmbH, dem Tourismusberatungsunternehmen BTE, der Startnext Crowdfunding GmbH, den Wirtschaftsförderungen des Landkreises Mainz-Bingen und für den Landkreis Alzey-Worms, der Landeshauptstadt Mainz, der Stadt Worms sowie den Sparkassen Mainz, Worms-Alzey-Ried und Rhein-Nahe.

Der Name ist Programm und Inspiration
IdeenReich Rheinhessen: Das kann vieles sein, besondere Übernachtungsmöglichkeiten, ein ungewöhnliches Bewirtungskonzept, ein innovatives Kulturarrangement, eine kreative Tagungslocation, ein überraschendes Angebot im Aktivbereich oder ein außergewöhnliches Führungsangebot.

Weitere Informationen und Anmeldung




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Ulrike Salzmann
Rheinhessen-Touristik GmbH

Rheinhessen-Touristik GmbH