7. Mai 2018

Stellenausschreibung: Ferienland Bernkastel-Kues

Die Wein- und Ferienregion Bernkastel-Kues GmbH ist zuständig für die touristische Vermarktung der Stadt und der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues. Mit rund 1,5 Millionen Übernachtungen jährlich ist die
VG Bernkastel-Kues ein bedeutsames Tourismuszentrum an der Mosel und in Rheinland-Pfalz.

Zur Verstärkung des Teams sucht die WFB-GmbH zum nächstmöglichen Termin eine

Touristikfachkraft (w/m)

Die Vollzeitstelle wird zunächst für zwei Jahre befristet besetzt. Eine unbefristete Verlängerung ist vorgesehen.

IHRE AUFGABEN:

  • touristische Beratung von Kunden, persönlich, per Telefon, E-Mail
  • Erstellung, Verkauf und Abwicklung von Pauschalangeboten
  • Mitarbeit im Veranstaltungsmanagement
  • Abwicklung aller im Zusammenhang mit dem Arbeitsablauf in einer Tourist-Information anfallender Tätigkeiten

IHR QUALIFIKATIONSPROFIL:

  • tourismusrelevante Ausbildung
  • sehr gute Kenntnisse in EDV-Anwendungen (insbes. MS-Office)
  • ausgeprägtes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Kreativität und Kommunikationsfähigkeit
  • serviceorientierte Arbeitsweise
  • sicheres und selbstbewusstes Auftreten
  • positive Ausstrahlung und Freude am Umgang mit Menschen

Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.

Das Beschäftigungsverhältnis erfolgt in Anlehnung zum Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Die Stelle ist für Frauen und Männer in gleicher Weise geeignet. Die Bewerbung von Schwerbehinderten ist erwünscht.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 4.6.2018 an die Wein- und Ferienregion Bernkastel-Kues GmbH, Herrn Geschäftsführer Jörg Lautwein, Gestade 6 in 54470 Bernkastel-Kues.

Bitte reichen Sie nur Kopien ohne Mappen u. ä. ein, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Sie können die Bewerbung auch als PDF-Datei senden an j.lautwein@bernkastel.de




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.