28. März 2018

Einladung der Tourist-Information Bitburger Land, der Bitburger Braugruppe und der IHK Trier zum 14. Bitburger Tourismusforum

Der digitale Wandel stellt die Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe sowie die touristischen Akteure vor besondere Herausforderungen, denn die hohe Dynamik der digitalen Entwicklung und die zunehmende Komplexität der technischen Möglichkeiten machen es nicht leicht, einen umfassenden und stets aktuellen Überblick zu behalten. Doch gerade im Bereich des Marketings bieten sich neue Wege der Kommunikation, auch mit kleinen Budgets und Kreativität kann viel erreicht werden.

Auf dem diesjährigen Bitburger Tourismusforum der Tourist-Information Bitburger Land, der Bitburger Braugruppe GmbH und der IHK Trier, möchten wir den touristischen Akteuren zeigen, welche Potentiale die Digitalisierung bietet und welche Angebote es in der Region bereits gibt.

Das Tourismusforum findet statt am:

Dienstag, 17. April 2018, 19:00 Uhr,

in die Stadthalle Bitburg

Römermauer 4, 54634 Bitburg.

Renommierte Referenten geben Ihnen u.a. Tipps und Tricks an die Hand, worauf Sie bei Ihrer Webseite achten sollten, wie Sie Google & Co sowie das regionale Angebot für sich nutzen und wie Sie sich vom Wettbewerb absetzen können. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, persönliche Anliegen in Gesprächen mit den Referenten zu klären und sich mit Kollegen aus der Branche auszutauschen.

Das Programm sowie der Anmeldebogen stehen unten zum Download bereit. Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 9. April 2018 über die Tourist-Information Bitburger Land, E-Mail: info@eifel-direkt.de, Fax: 06561/943420

(Bildquelle: Silvano Rebai – Fotolia.com)

Rückantwort Tourismusforum 2018 (47.9 KiB)

Programm Tourismusforum Bitburg (299.9 KiB)




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Anne Kathrin Morbach
Industrie- und Handelskammer Trier