20. Februar 2018

Projektstelle für barrierefreien Tourismus beim Natur- und UNESO-Geopark Vulkaneifel neu zu besetzen

 

Die Natur- und Geopark Vulkaneifel GmbH ist die Trägerorganisation für den Naturpark und UNESCO-Geopark Vulkaneifel und regionales Bindeglied für das Projekt „Vulkaneifel: Naturerlebnis für Alle“. Die erfolgreiche Teilnahme an dem vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung ausgelobten Wettbewerb „Tourismus für Alle“ erlaubt es, dass sich die Vulkaneifel als ausgewählte Modellregion auf dem Feld der Barrierefreiheit weiter entwickeln kann. Hierzu sollen Maßnahmen zur barrierefreien Ausgestaltung von öffentlicher touristischer Infrastruktur, in Beherbergungs- Gastronomie- und Campingbetrieben sowie entsprechende Netzwerk- und Marketingmaßnahmen umgesetzt werden. Für diese Maßnahmen stellt das Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz Fördermittel zur Verfügung.

Vakant ist derzeit die Personalstelle für die Bearbeitung des Projektes in der Vulkaneifel. Die Stelle soll schnellstmöglich besetzt werden.

Interessenten erhalten weitere Informationen hierzu unter „Aktuelles“ auf der Website des Natur- und Geoparks Vulkaneifel (www.geopark-vulkaneifel.de/aktuelles.html)

 

Ihr Ansprechpartner:

Natur- und Geopark Vulkaneifel GmbH

Dr. Andreas Schüller

Mainzer Str. 25

54550 Daun

Tel.  (0 65 92) 933-202

Fax  (0 65 92) 985 033

geopark@vulkaneifel.de

www.geopark-vulkaneifel.de




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Uschi Regh
Eifel Tourismus GmbH