12. Februar 2018

Neuer Termin für das Seminar zum neuen Reiserecht im Inlandstourismus ist der 22. März 2018

Wie bereits veröffentlicht, wurde das Seminar 7.1.13 “Das neue Reiserecht ab 01.07.2018 im Inlandstourismus” verschoben.
Das Seminar ist nun geplant für Donnerstag, den 22. März 2018. Veranstaltungsort ist die Villa Belgrano in Boppard.

In dem Praxis-Workshop,  der von Rechtsanwalt Frank Hütten aus München geleitet wird, geht es um die Vermittlung der neuen rechtlichen Regelungen und deren Umsetzung in die Praxis. Dabei werde diese Fragen beantwortet:

  • Wann wird die TI oder der Gastgeber Veranstalter?
  • Wie kann man mehrere Leistungen vermitteln?
  • Welche Pflichten gibt es hinsichtlich der Formblätter und Insolvenzabsicherung?

Das Team der TourismusAkademie freut sich auf Ihre Anmeldung!

 

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Carola Notter
Kommunal-Akademie Rheinland-Pfalz e.V.

Kommunal-Akademie Rheinland-Pfalz e.V.
Tourismus- und Heilbäderverband e.V.