5. Februar 2018

Rückblick: Adventskalender-Gewinnspiel 2017

Im Dezember 2017 führte die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH wie im Vorjahr ein Online-Adventskalender-Gewinnspiel für die Gastlandschaften Rheinland-Pfalz durch. Auf der Landing Page adventskalender.gastlandschaften.de konnten die Besucher jeden Tag ein neues Türchen öffnen. Hinter jedem Türchen versteckte sich ein attraktiver Tagespreis. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, mussten die Besucher die entsprechende Tagesfrage beantworten und sich anschließend für die Teilnahme registrieren bzw. anmelden.

Mit den Zielen eine hohe Aufmerksamkeit und Reichweite in der Hauptzeit der Urlaubsinspiration bei potenziellen Gästen zu erreichen bzw. neue Interessenten zu gewinnen und bereits gereiste Gäste an die zehn Regionen und ihr Angebot zu binden, wurde das Mediabudget hauptsächlich in der Bewerbung über die Social Media Kanäle eingesetzt.

Rückblickend konnten die gesetzten Ziele erfüllt werden: Im Vergleich zum Adventskalender 2016 ist die Zahl der registrierten Spieler 2017 zwar leicht gesunken, dennoch zeigt die Auswertung mit fast 47.000 Spielen (*40.000), einer Wiederkehrerrate von 72 %  (*63%) sowie rund 95.000 Interaktionen auf der Landing Page selbst, dass das Gewinnspiel angenommen und auch mehrmals von einem Spieler gespielt wurde. 35 % (*29 %) aller Zugriffe erfolgten über die direkte Browsereingabe, was ebenfalls dafür spricht, dass das Adventskalender-Spiel gut bei der Community ankommt. Jeden Tag nahmen über 1.000 registrierte Spieler teil. Zusammenfassend konnten 2017 mehr Besucher an Rheinland-Pfalz und sein Urlaubsangebot gebunden werden als im Vorjahr.

Darüber hinaus nahmen mehr Spieler aus den für Rheinland-Pfalz definierten Quellmärkten (andere deutsche Bundesländer und Großstädte) teil, als aus Rheinland-Pfalz selbst. Somit konnte auch über Rheinland-Pfalz hinaus mehr Reichweite bzw. Aufmerksamkeit erzielt werden. Ebenso die Generierung neuer Interessenten (Leads) mit über 600 neuen Newsletter-Anmeldungen  ist als sehr erfolgreich zu verzeichnen (marktüblicher Preis: 10 €/Lead ≙ Wert von 6.000 €).

Fazit: Wie 2016 schon deutlich wurde, ist das Online-Adventskalender-Gewinnspiel eine vortreffliche Maßnahme, um auf spielerische Art und Weise Aufmerksamkeit für die Urlaubsdestination Rheinland-Pfalz zu generieren und Interaktion mit dem „Produkt“ zu bewirken. Dadurch konnten neue Interessenten gewonnen und bereits gereiste Gäste (sowie Einheimische) gebunden werden. Die Vorweihnachtszeit ist ideal, um die Community in der Phase der Urlaubsinspiration zu erreichen und Rheinland-Pfalz als Reiseziel näher in ihr Bewusstsein zu bringen. Darüber hinaus ist der Adventskalender ein schönes Beispiel dafür, wie verzahnte Marketingkooperation von Orten, Regionen und RPT zum Erfolg führen können.

 

*Vorjahreswert




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Jeannine Lieser
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH