10. Januar 2018

Nicht verpassen: Seminar zum Thema „Barrierefreies Planen und Bauen“

Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH veranstaltet am Montag, 26.Februar 2018 im Weingut Domhof in Guntersblum von 10 – 16 Uhr einen kostenfreien Workshop zum Thema barrierefreies Planen und Bauen.

Dr. Pagenkopf (NeumannConsult) wird Sie durch das Seminar führen. Er ist Berater mit langjähriger Erfahrung im barrierefreien Tourismus für Alle und hat zahlreiche Destinationen auf dem Weg zu einer Reiseregion für Alle begleitet. Dr. Kai Pagenkopf ist Autor einer Vielzahl einschlägiger Veröffentlichungen zum barrierefreien Tourismus für Alle und u. a. Lehrbeauftragter für barrierefreies Planen und Bauen am Handwerkskammer-Bildungszentrum in Münster.

Thematisiert werden u.a. Anforderungen, die es beim barrierefreien Bauen zu beachten gilt und wie Sie diese in Ihrem Unternehmen umsetzen können, um eine komfortable sowie optisch attraktive Lösung zu erreichen.

Zur praktischen Anschauung wird ein barrierefreies Zimmer im Domhof besichtigt. Der Domhof ist mit der Zertifizierung „Barrierefreiheit geprüft“- barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und barrierefrei für Rollstuhlfahrer ausgezeichnet.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter aus Hotellerie und Gastronomie sowie von touristischen Freizeiteinrichtungen, Mitarbeiter von Städten und Gemeinden und alle interessierten Mitarbeiter aus der Tourismusbranche. Da es sich um eine geförderte Veranstaltung handelt, ist eine Teilnahme nur für rheinland-pfälzische Betriebe möglich.

Weitere Informationen können Sie dem Programm entnehmen.

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular an. Anmeldeschluss für die Veranstaltung ist der 12. Februar 2018.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.