20. Dezember 2017

ÖTE-Fachkonferenz Tourismus-Sport-Freizeit

Der Ö.T.E. – Ökologischer Tourismus in Europa e.V. – veranstaltet gemeinsam mit dem Verbände-Arbeitskreis “Nachhaltiger Tourismus“ am Freitag, 02. Februar 2018 in Berlin die Fachkonferenz „Ansprüche und Nutzungsdruck durch tourismusbedingte Sport- und Freizeitaktivitäten in Natur und Landschaft – Greifen Regeln und Maßnahmen für eine naturverträgliche Lösung?“

Nicht angepasste Sport- und Freizeitaktivitäten in Natur und Landschaft, auch verursacht durch Feriengäste, stehen immer wieder im Fokus. Auf dem Weg in eine nachhaltige Gesellschaft, den Deutschland eingeschlagen hat, ist es daher unerlässlich, gemeinsam kontinuierlich bestehende Probleme und Handlungsfelder zu benennen und nach geeigneten Lösungsmöglichkeiten für einen zukunftsfesten Tourismus auch für den Bereich der Sport- und Freizeitnutzung der Gäste zu suchen.

In gemeinsamer Runde mit Vertreterinnen und Vertretern aus Natur- und Umweltschutz, Freizeit, Sport, Tourismus, Wissenschaft und Politik möchte sich der Ö.T.E. zu folgenden Fragen austauschen: Wo stehen wir heute? Greifen die erarbeiteten Lösungskonzepte und ergriffenen Maßnahmen? Wo müssen wir nachsteuern? Und was können / müssen hier Politik, Naturschutz- und Freizeitverbände und der Tourismus noch beitragen?

Anmeldeschluss: 26. Januar 2018, entweder mit dem Anmeldecoupon (vgl. download-Link) oder per E-mail an b.raeth@oete.de

ÖTE-Fachkonferenz Tourismus-Sport-Freizeit Programm (818.3 KiB)




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.