15. Dezember 2017

Gremiensitzungen der DZT – Brigitte Goertz-Meissner neue Präsidentin des Verwaltungsrates der DZT

Die 120. Mitgliederversammlung der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) hat auf ihrer Sitzung am 13.12.2107 turnusgemäß zahlreiche Neubesetzungen in den Spitzengremien der Organisation beschlossen.

Die gewählten Mitglieder im 18-köpfigen Verwaltungsrat sind:

  • Heike Birlenbach, Executive Vice President Sales Lufthansa Hub Airlines & Chief Commercial Officer Hub Frankfurt Deutsche Lufthansa AG
  • Andreas Braun, Geschäftsführer Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
  • Armin Dellnitz, Vorstandsvorsitzender der Magic Cities Germany e.V.
  • Thomas Ellerbeck, Mitglied des Group Executive Committees TUI Group
  • Benedikt Esser, Präsident RDA – Internationaler Bustouristik Verband e.V.
  • Norbert Fiebig, Präsident DRV Deutscher ReiseVerband e.V.
  • Brigitte Goertz-Meissner, Präsidentin Deutscher Heilbäderverband e.V.
  • Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung Messe Berlin GmbH
  • Dr. Ralph Körfgen, Vorsitzender der Geschäftsleitung DB Vertrieb GmbH
  • Andreas von Puttkamer, Leiter Geschäftsbereich Aviation Flughafen München GmbH
  • Peter Siemering, Vizepräsident Deutscher Tourismusverband e.V. (DTV)
  • Regine Sixt, Senior Executive Vice President SIXT International SIXT SE
  • Dr. Volker Treier, Stellv. Hauptgeschäftsführer DIHK-International
  • Thomas Willms, Chief Operating Officer (COO) Deutsche Hospitality
  • Guido Zöllick, Präsident Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA)Außerdem gehören kraft Amtes je ein Vertreter/in des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und des Bundesministeriums der Finanzen an:
  • Dagmar Rothacher, Ministerialdirigentin, Leiterin Unterabteilung VII D Arbeitsstab Angelegenheiten der neuen Bundesländer, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Markus Siebels, Ministerialrat, Referatsleiter II A3, Grundsatzreferat für Haushaltsrecht und Haushaltssystematik, Bundesministerium der FinanzenAls politischer Vertreter der Bundesländer wurde
  • Franz-Josef Pschierer, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, durch den Bund-Länder-Ausschuss Tourismus am 6./7. November 2017 in Potsdam benannt.

Unmittelbar nach der Wahl bestimmte der Verwaltungsrat aus seiner Mitte Brigitte Goertz-Meissner zur neuen Präsidentin. Sie tritt die Nachfolge von Klaus Laepple an, der 15 Jahre an der Spitze des Gremiums stand. Als Vizepräsidenten fungieren in der nächsten Amtsperiode Peter Siemering, Vizepräsident, Deutscher Tourismusverband e.V. (DTV), Franz-Josef Pschierer, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, und Guido Zöllick, Präsident, Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA).

Dr. Sabine Hepperle, Leiterin der Abteilung Mittelstandspolitik im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, und Ernst Fischer, Ehrenpräsident Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA), würdigten die Verdienste Laepples um den Deutschlandtourismus und dankten dem scheidenden Präsidenten für sein engagiertes und erfolgreiches Wirken. Iris Gleicke, Tourismusbeauftragte der Bundesregierung und Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, begrüßte die Wahl der neuen Verwaltungsratspräsidentin: „Mit Brigitte Görtz-Meissner gewinnt die DZT eine ausgewiesene Marketingfachfrau mit breiter internationaler Erfahrung als neue Verwaltungsratspräsidentin. Sie wird die großen Fußstapfen, die ihr Vorgänger Klaus Laepple hinterlässt, sicherlich zu füllen wissen.”

Als Ehrenpräsidenten des Verwaltungsrats wurden Klaus Laepple und Ernst Fischer, Ehrenpräsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands, gewählt.

Neuformierter Marketingausschuss

Der Marketingausschuss berät laut Satzung den Vorstand der DZT in Grundsatzfragen des Marketings, der Werbe- und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere auch zur Produkt-, Vertriebs- und Kommunikationsstrategie. Neben den gesetzten Mitgliedern wurden in den Marketingausschuss gewählt:

  • Yvonne Coulin
    Geschäftsführerin
    Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg
    Verkehrsverein Nürnberg e.V.
  • Armin Dellnitz
    Geschäftsführer
    Stuttgart-Marketing GmbH
  • Thomas Feda
    Geschäftsführer
    Tourismus und Congress GmbH Frankfurt/ Main
  • Geraldine Knudson
    Direktorin
    Referat für Arbeit und Wirtschaft – München Tourismus
  • Josef Sommer
    Geschäftsführer
    Köln Tourismus GmbH

Neuwahl des Beirats

Der Beirat gewährleistet laut Satzung der DZT durch Anregungen, Erfahrungsaustausch und sachkundige Beiträge die ständige Verbindung zur Praxis des Tourismus. Als Mitglieder des Beirats sind Repräsentanten der Bundes- und Länderpolitik sowie die Fördermitglieder gesetzt. Auf Vorschlag des Verwaltungsrats wählte die Mitgliederversammlung folgende Vertreter von Unternehmen und Verbänden in das Gremium:

  • Dirk Binding
    Bereichsleiter Dienstleistungen, Infrastruktur, Regionalpolitik (DIR)
    Deutscher Industrie und Handelskammertag (DIHK) e. V.
  • Dr. Martin Buck
    Direktor Kompetenz Center / Travel & Logistics, Messe Berlin GmbH
  • Brigitte Goertz-Meissner
    Präsidentin
    Deutscher Heilbäderverband e. V.
  • Martin Katz
    Group Destination Director Eigenanreise
    FTI Touristik GmbH
  • Dr. Michael Kerkloh
    Vorsitzender der Geschäftsführung
    Flughafen München GmbH
  • Burkhard Kieker
    Geschäftsführer
    Berlin Tourismus & Kongress GmbH
  • Hans-Gustav Koch
    Geschäftsführer
    Willy Scharnow-Stiftung für Touristik
  • Roland Mack
    Geschäftsführender Gesellschafter
    Europa-Park Freizeit- und Familienpark Mack KG

Als Vorsitzender des Beirates wurde Dirk Binding gewählt.
Erster stellvertretender Vorsitzender wurde Burkhard Kieker; zweite stellvertretende Vorsitzende Brigitte Goertz Meissner.

Quelle: Pressemeldung der DZT vom 14. Dezember 2017




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Anja Wendling
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH