Menü

deskline 3.0® in Rheinland-Pfalz: Erfolgreiches 1. Quartal 2017

Die deskline-Statistik für das 1. Quartal 2017 stimmt zuversichtlich.

Im Vergleich mit dem 1. Quartal 2016, konnte in diesem Jahr eine Umsatzsteigerung um 5,45% erzielt werden. Dies entspricht einem Umsatzplus von knapp 158.000 EURO und liegt damit im 1. Quartal 2017 erstmalig über 3 Millionen Euro Umsatz. Die drei umsatzstärksten Regionen sind dabei erneut die Regionen Mosel, Pfalz und Eifel.

Der Anteil der Portalbuchungen ist um insgesamt 25% gestiegen. Dies verdeutlich erneut den Trend der Gäste, sich auf den Seiten der Regionen und Orte über Angebote zu informieren, dann aber über ein ihnen bekanntes Portal die Buchung zu tätigen. Noch wird allerdings mit fast 50% der größte Umsatz durch die Mitarbeiter in den Stützpunkten (Tourist-Informationen und Regionalagenturen) generiert, was die Bedeutung des landesweiten Systems für den Service am Gast verdeutlicht.

Die Organisationspauschalen sind zwar leicht rückläufig, was aber auch wetter- und saisonbedingt ist. Grundsätzlich bietet dieses Modul aber noch großes, ungenutztes Potential. Selbes gilt für die Module Zusatzleistungen und Gästeführer.

Die Umsätze haben sich bei den Backofficebuchungen mit 2,64%, bei den Internetbuchungen um 8.95% und bei den Schnittstellenbuchungen um 25.37% gesteigert!
Die Anzahl der Buchungen ist zwar insgesamt minimal zurück gegangen, dafür hat sich der Durchschnittswert der Buchungen aber um 6% auf 283,53€, leicht erhöht. Es wurde also mit weniger Buchungen, mehr Umsatz generiert. Wenn auch nur in kleinen Umfang. Aber es zeigt, dass man sich die Zahlen etwas differenzierter ansehen muss.

In Summe also erneut ein gutes Gesamt-Ergebnis. Und die buchungsstarken Monate, liegen erst noch vor uns.
Ich bin daher zuversichtlich, dass wir auch in 2017 deskline 3.0 landesweit weiter auf Erfolgskurs halten werden.



Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektmanager Auslandsmarketing
risch@rlp-tourismus.de · Telefon: +49 (0) 261-91520-75 · Telefax: +49 (0) 261-91520-6175

Die Autorin/der Autor war ggfs. schon in anderen Positionen innerhalb der RPT GmbH beschäftigt. Daher kann es sein, dass frühere Artikel der Autoren/des Autors zu anderen Themenbereichen im Tourismusnetzwerk eingestellt sind. Die jetzt aktuellen Zuständigkeiten finden Sie auf der Teamseite der RPT GmbH.


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel