Menü

Potentialmarkt Schweiz

Im TourismusNewsletterDeutschland, der dreimal wöchentlich kostenlos als journalistischer Newsdienst erscheint, wurde folgender Artikel zum Quellmarkt Schweiz veröffentlicht:

„Sicherheit, Gastfreundschaft, gute Anreisemöglichkeiten mit dem Auto und überzeugende Online-Bewertungen – darauf achten Schweizer bei der Wahl ihrer Reiseziele am meisten. Deutschland schafft es nach diesen Kriterien bei den Eidgenossen unter die Top Ten der besten Zielgebiete. Zu diesem Ergebnis kommt das erste Reisebarometer des Touring Club Schweiz (TCS) zusammen mit dem Forschungsinstitut gfs.bern. Mehr als die Hälfte der Befragten ab 18 Jahren findet demnach, dass Deutschland eine „extrem attraktive“ bis „attraktive“ Destination ist. Romands, die Bewohner der französisch sprachigen Schweiz, sind laut der Untersuchung generell reise- und entdeckungsfreudiger als Deutschschweizer. Letztere reisen zudem am ehesten in Europa. Die meisten Schweizer (42 %) bleiben in den Ferien allerdings am liebsten im eigenen Land. Und wenn ins Ausland, dann kehren sie häufig an ihnen bekannte Ferienorte zurück.“

ZUR STUDIE

Seit 2016 bearbeitet die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH gemeinsam mit ihren Partnern diesen aussichtsreichen Quellmarkt verstärkt. Unterstützt wird die RPT in ihren Marketingmaßnahmen dabei aktuell durch die Schweizer Agentur Tourmark.

 

Sollten Sie weiterführende Informationen zum Auslandsmarketing wünschen, kontaktieren Sie bitte die zuständigen Projektmanagerinnen für das Auslandsmarketing:

Marija Heller (Märkte Großbritannien/Irland, Schweiz/Österreich und Romantic Cities), Tel.: +49(0)261/91520-62; E-Mail: heller@gastlandschaften.de

Kathrin Quandt (Märkte Niederlande, Belgien und Frankreich), Tel.: +49(0)261/91520-11; E-Mail: quandt@gastlandschaften.de

 



Autorin: Marija Heller
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektleitung Auslandsmarketing
heller@rlp-tourismus.de · Telefon: +49 (0) 261-91520-62 · Telefax: +49 (0) 261-91520-6162

Die Autorin/der Autor war ggfs. schon in anderen Positionen innerhalb der RPT GmbH beschäftigt. Daher kann es sein, dass frühere Artikel der Autoren/des Autors zu anderen Themenbereichen im Tourismusnetzwerk eingestellt sind. Die jetzt aktuellen Zuständigkeiten finden Sie auf der Teamseite der RPT GmbH.


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel