Menü

Deutscher Kommunalradkongress am 15. Juni 2016 in Bingen am Rhein

Am 15. Juni 2016 findet der „2. Deutsche Kommunalradkongress“ des Deutschen Städte- und Gemeindebundes in Bingen am Rhein statt. Umweltfreundliche und gesunde Mobilität ist im Trend. Dies erfordert neue Ideen und Konzepte für den Radverkehr in Städten, Gemeinden und Landkreisen.

Neben Vorträgen von Vertretern der Kommunal- und Bundespolitik und einer Podiumsdiskussion unter dem Titel „Nutzungskonkurrenz auf der Straße – Mehr Rücksicht oder mehr Regelung fürs Miteinander?“ wird es Fachforen zu den Themen „Boomender Radtourismus in Rheinland-Pfalz und Deutschland“, „Platz für den Radverkehr!“ und „Mehr Radverkehr für mehr Lebensqualität“ geben. Eine umfangreiche Ausstellung rundet die Veranstaltung ab.

Weitere Informationen rund um den Kongress und zur Anmeldung finden Sie im Internet unter www.kommunalradkongress.de .



Autorin: Antonia Alberti
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektmanagerin Kampagnenmanagement
alberti@rlp-tourismus.de · Telefon: +49 (0)261/91520-30 · Telefax: +49 (0)261/91520-40

Die Autorin/der Autor war ggfs. schon in anderen Positionen innerhalb der RPT GmbH beschäftigt. Daher kann es sein, dass frühere Artikel der Autoren/des Autors zu anderen Themenbereichen im Tourismusnetzwerk eingestellt sind. Die jetzt aktuellen Zuständigkeiten finden Sie auf der Teamseite der RPT GmbH.
Kategorien:
Fachveranstaltung · Rad


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel