Menü

ServiceQualität Deutschland: Seminarangebot im zweiten Halbjahr 2013

Rheinland-Pfalz ist eines von 16 Bundesländern, die hinter der Initiative ServiceQualität Deutschland stehen. Das gleichnamige Qualitätsmanagement ist besonders für klein- und mittelständische Unternehmen des Dienstleistungssektors geeignet und hilft Betrieben dabei, ihren Service weiterzuentwickeln und zu verbessern. Das standardisierte System besteht aus drei Stufen die aufeinander aufbauen.

Die Ausbildung zum QualitätsCoach vermittelt die Voraussetzungen und das notwendige Basiswissen zur Einführung eines systematischen Qualitätsmanagements. Der QualitätsCoach kann daraufhin den Betrieb gemeinsam mit dem gesamten Team zur Zertifizierung der Stufe I führen. Im zweiten Halbjahr 2013 findet an folgenden Terminen die 1,5-tägige Ausbildung zum QualitätsCoach statt:

Datum: 21.10.2013 und 22.10.2013 in Kirchheimbolanden (Pfalz)
Stufe: 1
Seminarort: Kirchheimbolanden (Pfalz)
Dozent: Karl-Heinz Kühnel
Seminarhotel: Parkhotel Schillerhain

Datum: 28.10.2013 und 29.10.2013 in Daun (Eifel)
Stufe: 1
Seminarort: Daun (Eifel)
Dozent: Ewald Schäfer
Seminarhotel: Sporthotel & Resort Grafenwald

Datum: 18.11.2013 und 19.11.2013 in Bad Marienberg
Stufe: 1
Seminarort: Bad Marienberg
Dozent: Mika Balke
Seminarhotel: Wildpark Hotel

QualitätsCoaches, deren Betriebe mindestens mit ServiceQualität I zertifiziert sind, können sich zum QualitätsTrainer weiterbilden. Das Seminar zum QualitätsTrainer vermittelt weiterführende und tiefergehende Informationen zur Einführung der ServiceQualität Deutschland Stufe II im Unternehmen. Die Ausbildung zum QualitätsTrainer umfasst ebenfalls 1,5 Tage und findet an folgendem Termin statt:

Datum: 11.11.2013 und 12.11.2013 in Boppard
Stufe: 2
Seminarort: Boppard
Dozent: Ewald Schäfer
Seminarhotel: Best Western Bellevue Rheinhotel

Die Anmeldung zu den Seminaren der Stufe I und II ist über Homepage der ServiceQualität Deutschland in Rheinland-Pfalz möglich. Der Preis für die Ausbildung beträgt pro Teilnehmer 295,- € zzgl. MwSt.
Mitgliederbetriebe der IHK Koblenz haben in diesem Jahr die Möglichkeit über den IHK-Weiterbildungsfond eine Förderung zu beantragen, bei der 50% der Seminarkosten erstattet werden.

Die Ausbildung zum QualitätsManager zur Einführung der ServiceQualität Deutschland Stufe III wird zentral über die Bundeskoordinierungsstelle organisiert. Auf deren Homepage sind auch Seminartermine anderer Bundesländer zu finden.



Autor: Niklas Bolenz
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · E-Learning-Manager | ServiceQualität Deutschland
bolenz@rlp-tourismus.de · Telefon: +49 (0) 261-91520-43 · Telefax: +49 (0) 261-91520-6143

Die Autorin/der Autor war ggfs. schon in anderen Positionen innerhalb der RPT GmbH beschäftigt. Daher kann es sein, dass frühere Artikel der Autoren/des Autors zu anderen Themenbereichen im Tourismusnetzwerk eingestellt sind. Die jetzt aktuellen Zuständigkeiten finden Sie auf der Teamseite der RPT GmbH.


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Ein Kommentar

Kommentare




  1. Der Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal fördert für BEtriebe aus dem Welterbe-Gebiet die Teilnahme an den SQ-Seminaren zu 50%!
    Bei Interesse einfach Email an info@zv-welterbe.de.

Schreiben Sie einen Kommentar zu Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel