Offizielle Wiedereröffnung der Jugendherberge Oberwesel

17. September 2013
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Am 13. September 2013 wurde im Beisein von Innenminister Roger Lewentz die Rheintal-Jugendherberge in Oberwesel nach umfangreichen Modernisierungsarbeiten im Rahmen einer Feierstunde der Öffentlichkeit vorgestellt.

Im Zuge der Modernisierung wurden die Gästezimmer und Bäder des Familien- und Jugendgästehauses modern gestaltet und mit neuem Mobiliar ausgestattet, darunter auch 15 barrierefreie Zimmer. In neuem Glanz erstrahlen zudem der Empfangsbereich, das Bistro und das Restaurant.

Für die Maßnahmen wurden insgesamt 3,6 Mio. € von den Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland investiert.

Das Haus hat nun 273 Betten, alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Damit ist die Jugendherberge die größte im Verband. Für Veranstaltungen stehen 15 Aufenthaltsräume für bis zu 250 Personen zur Verfügung. Highlight der Jugendherberge ist das hauseigene Schwimmbad.

Die Rheintal-Jugendherberge liegt oberhalb des malerischen Rheinstädtchens Oberwesel, direkt neben der Schönburg. Jährlich werden in der Jugendherberge rund 50.000 Übernachtungen gezählt.


Autorin: Jessica Borowski
Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland · Leiterin Marketing und Programme
borowski@diejugendherbergen.de · Telefon: 06131/37446-30 · Telefax: 06131/37446-22
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login