5. März 2013

AhrSteig-Erlebnistag am 17. März im Ahrtal

Rund um den AhrSteig blau und AhrSteig rot erleben Wanderer ein abwechslungsreiches Programm und lernen viele Freizeitangebote des Ahrtals kennen

Mit dem Start in die Wandersaison 2013 lädt das Ahrtal zum AhrSteig-Erlebnistag am Sonntag, 17. März ein. Die anspruchsvollen Wanderstrecken der AhrSteig-Etappen – von Blankenheim zum Freilinger See, von dort nach Aremberg und über Insul bis nach Altenahr und von Walporzheim über Bad Neuenahr bis nach Sinzig –  beeindrucken durch ihren Reichtum an Naturdenkmälern und Kulturschätzen. Von mehreren Etappenpunkten starten beim AhrSteig-Erlebnistag geführte Wanderungen.

Entlang der AhrSteig-Routen präsentiert die Wanderregion am 17. März einen bunten Mix der ebenso vielfältigen wie unterhaltsamen Freizeitangebote. Ob Gesundheitswanderungen, Wald- und Weinbergsführungen oder ein Segway-Parcour, die Rettungshundestaffel oder Baumkletterer, Holzschnitzarbeiten mit der Kettensäge oder Melkroboter, der Wetterbauer Boes oder Jean-Marie Dumaines Kräutergarten, der Waldkletterpark, ein Spielmobil oder Fliegenfischen an der Ahr, beim AhrSteig-Erlebnistag ist wirklich für jeden etwas dabei.

Seit der Eröffnung im November 2012 erfreuen sich Wanderer und Naturfreunde gleichermaßen an den beiden neuen, als Prädikatswanderwege geplanten, AhrSteigen im Ahrtal. Entlang der AhrSteig-Routen stehen idyllische Waldwege und stille Wiesenpfade sanften Hochflächen und engen Felspfaden gegenüber, wechseln sich einsame Hochplateaus mit lebendigen Weinorten ab. Zusätzlich zeichnen eindrucksvolle Ausblicke in das romantische Ahrtal, in die Eifel sowie zu den Höhen des Siebengebirges die einzigartigen Wege des blauen und roten AhrSteigs aus.

Das ausführliche Programm des AhrSteig-Erlebnistags am 17. März 2013 und weitere Informationen sind erhältlich beim Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Tel. 02641 / 91710, info@ahrtaltourismus.de, www.ahrtal.de, www.ahrsteig.de sowie www.facebook.com/ahrsteig.wandern.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Elisabeth Prange
Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Ähnliche Artikel