11. September 2012

Klassifizierung für Campingplätze

Alle drei Jahre findet in Rheinland-Pfalz und im Saarland die Klassifizierung für Campingplätze nach den Richtlinien des DTV (Deutscher Tourismusverband) und des BVCD (Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland) statt.  Kriterien sind u. a. Rezeption und Service, Sanitär und nicht zuletzt die Standplätze selbst. Erfasst werden Touristik- und Dauer-Standplätze. Die Kriterien sowie  Erläuterungen und die Definition der „Sterne“ finden Sie auf der Homepage des VCRS unter (www.campingverband.com – Aktuelles).

Die vom Camping-Landesverband durchgeführte Aktion „Klassifizierung 2012“ hat bereits begonnen und wird spätestens mit Ende der Herbstferien abgeschlossen sein. Sie gilt wieder für 3 Jahre (2013 bis 2015) und für die Teilnahme daran ist einmalig ein Beitrag zu leisten, der je nach Platzgröße wie folgt gestaffelt ist:

                                                 Mitglieder                    Nichtmitglieder

bis 100 Standplätze              230 Euro                   345 Euro

bis 250 Standplätze              380 Euro                   560 Euro

bis 400 Standplätze              580 Euro                   860 Euro

bis 550 Standplätze              680 Euro                 1020 Euro

darüber                                   780 Euro                1160 Euro.

Diese Preise gelten bundesweit einheitlich. Hinzu kommen für die Neuanschaffung des Emaile-Schildes 50 Euro, 5 Euro für das Zertifikat und 2 Euro für den Aufkleber mit der neuen Gültigkeitsdauer.

Anmeldungen sind noch möglich.  Bitte bei Interesse oder Fragen Kontakt aufnehmen mit:

VCRS – Landesgeschäftsstelle
Frau Koch-Geib
Campingpark Clausensee
67714 Waldfischbach
Email: info@campingverband.com
Fon:    0 63 33/37 71
Fax:    0 63 33/51 62




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Guenter Becker
Verband der Campingplatzunternehmer Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.

Verband der Campingplatzunternehmer Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.