Home » Über uns » Ansprechpartner » Naturparke (Arbeitsgemeinschaft) » Naturpark Soonwald-Nahe

Naturpark Soonwald-Nahe

Vom herbschönen Hunsrück über die Quarzitkämme des „sagenhaften“ Soonwaldes mit tief eingeschnittenen Bachtälern bis hin zu den Rebhängen im sonnenreichen und regenarmen Nahetal. Ein Zusammenspiel der Gegensätze ganz unterschiedlicher Lebensräume: Von blütenreichen Waldwiesen über Schieferhalden und Wacholderheiden bis hin zu naturnahen Bachläufen, Flussauen und Trockenrasen mit üppigen Orchideen finden Sie hier eine abwechslungsreiche Fauna und Flora.
Ein Geheimtipp für naturbegeisterte Wanderer ist der Premiumweg Soonwaldsteig. Von Kirn an der Nahe quer durch den Soonwald bis nach Bingen am Rhein zeigt er auf 85 km die stille Schönheit der Region.
Ideale Bedingungen für den Genuss- und Kulturwanderer bietet der Weinwanderweg Rhein-Nahe. Wer unterwegs Lust auf ein Glas Nahewein hat, ist auf vielen Winzerhöfen herzlich willkommen.
Verbinden Sie den Besuch der Kurbäder im Nahetal mit einem Ausflug in urige Wälder. Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer oder Kultur- und Weinbotschafter begleiten Sie gerne bei der Entdeckung von Hunsrück, Soonwald und Naheland. Straußwirtschaften, Museen und auch ein Barfußpfad laden zum Entdecken und Verweilen ein.

Bild Soonwald Nahe_BE

Naturpark Soonwald-Nahe, Salinenstraße 47, 55543 Bad Kreuznach, Telefon: (0671) 803-0, e-mail: info@soonwald-nahe.de

www.soonwald-nahe.de