23. Oktober 2017

Einladung: IHK-Tourismus-Sprechtag und Nachfolgeberatung für Hotellerie und Gastronomie

Am Dienstag, 21. November 2017 findet der kostenfreie IHK-Tourismus Sprechtag. Zwischen 13:00 und 17:00 Uhr stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner in der IHK Trier für kostenlose Beratungsgespräche mit folgenden Themen zur Verfügung:

•    Fachkräftesicherung & Internationale Personalgewinnung
•    Unternehmensnachfolge und Existenzgründung, Fördermöglichkeiten
•    Beschäftigung von Flüchtlingen
•    Wettbewerbs- & Vertragsrecht, Internetrecht
•    Firmen- und Gesellschaftsrecht, Markenrecht
•    Ausbildung in Hotellerie, Gastronomie und Tourismuswirtschaft
•    Lebensmittel- und Hygieneschulung
•    Allgemeine touristische Fragen

Sie erhalten dabei individuell und unternehmensbezogen die Möglichkeit, sich im vertraulichen Einzelgespräch umfassend zu grundlegenden Fragen im touristischen Bereich auszutauschen.

Ergänzt wird das Angebot durch den Vortrag „Nachfolgeberatung für Hotellerie und Gastronomie“. Er beginnt um 14:30 Uhr und ist ebenfalls kostenfrei. In der Region Trier suchen viele Betriebe aus der Hotellerie und Gastronomie einen neuen Besitzer. Als Nachfolger kommen Familienmitglieder, Mitarbeiter oder Unternehmer von außen in Frage. Der Generationswechsel ist immer auch eine rechtliche und steuerliche Herausforderung. Die IHK unterstützt ihre Mitgliedsunternehmen, damit der Betrieb am Markt bestehen kann, die Arbeitsplätze erhalten bleiben und die Altersvorsorge der Unternehmer gesichert wird. Der Vortrag gibt eine erste Orientierung, damit bei Bedarf weitere konkrete Schritte eingeleitet werden können.

Der Vortrag findet statt am:

Dienstag, 21.11.2015 um 14:30 Uhr in der IHK Trier, Bildungszentrum, Raum 2.7, Herzogenbuscher Straße 12, 54212 Trier
Referent: Axel Neher (Dipl.-Betriebswirt (FH), B.A.Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Wenn Sie am Sprechtag und/ oder am Vortrag zur Nachfolgeberatung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 13. November 2017 mit diesem Anmeldeformular per E-Mail oder Fax an.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Anne Kathrin Morbach
Industrie- und Handelskammer Trier