10. Juli 2017

Neuer Zertifikatslehrgang zum Tourismusmanager (IHK) – jetzt anmelden.

Die Freizeitindustrie ist ein stark wachsender Wirtschaftszweig. Viele neue Konzepte ringen um die Gunst der Gäste. Die Tourismuswirtschaft gehört daher zu einem Berufsbild mit guter Zukunftsperspektive. Um diesem Trend gerecht zu werden bietet das Gastronomische Bildungszentrum einen neuen Zertifikatslehrgang zum Tourismusmanager (IHK) an. Der neu konzipierte IHK-Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter aus der Tourismusbranche, die tiefere Einblicke in ihr Arbeitsfeld erhalten möchten.

Die Teilnehmer lernen in unterschiedlichen Modulen die Grundlagen des Tourismus kennen, über die unterschiedlichen Zielgruppen bis hin zur innovativen Produktentwicklung. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der erfolgreichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Hier wird deutlich, welche Erfolgsfaktoren für gute Pressetexte verantwortlich sind. Auch ein erfolgreicher Umgang mit Beschwerden ist möglich, die Teilnehmer erhalten Tipps und Formulierungshilfen, um aktiv mit dem Beschwerdemanagement umgehen zu können. Ein weiteres Themenfeld ist das Tourismusmarketing, das auch den Onlinevertrieb im Hinblick auf Social Media beleuchtet und Trends im Tourismus aufzeigt.

Um all diesen Themen gerecht zu werden ist die Motivation und Begeisterung von Mitarbeitern eine grundlegende Voraussetzung. So finden sich auch Themen zur Lobkultur oder konstruktive Kritik im Zertifikatslehrgang wieder.

Der 10tägige Lehrgang ist modular aufgebaut und bietet so das Handwerkzeug für ein professionelles und modernes Destinationsmanagement. Alle Module können auch einzeln gebucht werden. Der nächste Zertifikatslehrgang zum Tourismusmanager (IHK) startet am 25.09.17. Informationen unter: kontakt@gbz-koblenz.de oder 0261 30489-31.

Nachfolgend finden Sie:

  1. Übersicht der Lehrinhalte zum Tourismusmanager
  2. Kurzübersicht Tourismusmanager



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.