24. Mai 2017

Programmvorstellung für den finalen Raderlebnistag „Happy Mosel“ am 11. Juni 2017

Zum 25. Jubiläum am Sonntag, 11. Juni 2017 werden die Moseluferstraßen zwischen Pünderich und Winningen zum letzten Mal für den motorisierten Verkehr gesperrt und von 11 bis 18 Uhr unter dem Motto „Happy Mosel“ für Radfahrer und Fußgänger freigegeben.

Für den finalen Raderlebnistag haben die Moselgemeinden und ortsansässigen Vereine ein tolles Programm mit spielerischen Aktionen für Groß und Klein zusammengestellt, dass die Mosellandtouristik GmbH als Veranstalterin gemeinsam mit der Tourist-Information Zeller Land, der Stadt Zell (Mosel), der Verbandsgemeinde Zell (Mosel), der freiwilligen Feuerwehr Zell-Merl und dem DEHOGA im Rahmen eines Pressegesprächs am 24. Mai 2017 im Rathaus Zell vorstellten.

Der offizielle Startschuss fällt um 11 Uhr durch Ministerpräsidentin Malu Dreyer auf der offiziellen Eröffnungsfeier  in Zell-Merl.  Anschließend gibt es im Rahmen des 112-jährigen Jubiläums der Feuerwehr Merl Live-Musik, kulinarische Leckereien und Unterhaltung für die ganze Familie.

V.l.n.r.: Frank Scheid (Freiwillige Feuerwehr Zell-Merl), Michael von Aschwege (Leiter der Tourist-Information Zeller Land), Melanie Schmitt (Mosellandtouristik), Karlheinz Weis (Erster Beigeordneter Stadt Zell), Bürgermeister Karl-Heinz Simon (Verbandsgemeinde Zell), Sabine Winkhaus-Robert (Geschäftsführerin Mosellandtouristik) und Manfred Schmitz (Kreisvorsitzender DEHOGA)

Alle Infos zu „Happy Mosel“ gibt es per Mausklick unter www.happy-mosel.com. Programmheft und Fahrpläne können auch direkt bei der Mosellandtouristik GmbH, Kordelweg 1, 54770 Bernkastel-Kues, Tel. 06531-9733-0, info@mosellandtouristik.de und den örtlichen Tourist-Informationen angefordert werden. Happy Mosel Fans erfahren Neuigkeiten und Aktuelles auf der Facebook-Fanseite unter www.facebook.com/happy.mosel.

Die komplette Pressemappe finden Sie hier im Online-Pressearchiv der Mosellandtouristik.



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.