16. Mai 2017

Tourismustag Rheinhessen – neue Strategie vorgestellt

Rund 120 regionale Akteure trafen sich am 03.05.2017 zum ersten Tourismustag Rheinhessen in der IHK Rheinhessen in Mainz. Im Mittelpunkt der gemeinschaftlichen Veranstaltung der Rheinhessen-Touristik GmbH, Rheinhessenwein e.V., dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinhessen-Nahe-Hunsrück, den DEHOGA-Kreisverbänden sowie der IHK für Rheinhessen standen kompakte Informationen und spannende Vorträge zu der zukünftigen strategischen Ausrichtung sowie den Marktanforderungen im eTourismus für Destinationen und Leistungsträger. Die Moderation des Tages übernahm SAT.1-Moderator Markus Appelmann.

Ralf Trimborn, Geschäftsführer von inspektour GmbH Tourismus- und Regionalentwicklung gab Einblicke in die Fortschreibung des bisherigen regionalen weintouristischen Strategiepapiers: Die Tourismusstrategie Rheinhessen 2025 – Erlebnis.Wein.Kultur.Landschaft. definiert für Rheinhessen die Vision 2025 sowie die wesentlichen Strategiefelder, Ziele als auch Leitprojekte, die zur nachhaltigen, dynamischen touristische Entwicklung der Region beitragen soll. Als Maxime hat sich die Region die Schlagworte Wertschöpfung, Digitalisierung, Qualität und Nachhaltigkeit auf die Fahne geschrieben. Folgende vier Handlungsfelder werden in den nächsten Jahren mit Maßnahmen gefüllt:

  • Touristische Strukturen
    Ziele: Bündelung der Ressourcen, schlagkräftige Tourismus-Service-Center, Stärkung der Rheinhessen-Touristik GmbH, Schaffung von Verbindlichkeiten, Verzahnung von Ehrenamt und professionellen Strukturen, klare Definition von Aufgaben auf allen Ebenen, Optimierung der Strukturen
  • Angebots- und Infrastrukturentwicklung
    Ziele: Qualifizierung und Zertifizierung, Auslösen von Investitionen, Schaffung von Highlights, Urlaub als individuell planbares Erlebnis, qualitative und quantitative Angebotssteigerung, Basisinfrastruktur schaffen und pflegen
  • Themenorientiertes Zielgruppenmarketing
    Ziele: Digitalisierung, Umsetzung auf alle touristischen Ebenen, Motivation der Leistungsträger zur Umsetzung, konsequente Ausrichtung bei Angebot, Produkt und Marketing
  • Marke, Identität & Regionalität
    Ziele: Marke gemeinsam nutzen, regionale Produkte einbinden, regionale Identität nach innen und außen, die Marke wird kommuniziert und gelebt, Steigerung der Bekanntheit, Sympathie und Besuchsabsicht

Der Schwerpunkt liegt auf den Themen Wein, Wandern, Rad und Kultur. Als Unterthemen wurden Kulinarik, Stadt & Land genießen, Erholung und Natur definiert. In die Umsetzung kommen nun acht Leitprojekte für die konkrete Maßnahmen entwickelt werden:

  • Verbesserung der touristischen Infrastruktur
  • Investoren-Lotse
  • Wein & Kulinarik
  • Neuausrichtung Radtourismus Rheinhessen
  • Qualität & Qualifizierung
  • Markenentwicklung
  • Zielgruppenspezifischer Kulturtourismus
  • Basisprojekt: Umsetzungsmanagement

Am Nachmittag zeigte Robert Klauser, Geschäftsführer von infomax websolutions GmbH (der e-Tourismus Agentur von Rheinhessen) die radikale Marktveränderungen im Tourismus auf: Die Vielzahl an digitalisierten und über eine webbasierte Technologie realisierten Angebote für den Kunden sowie die immense Marktmacht einiger Global-Player führen zu einem radikalen Wandel in der Tourismuswirtschaft. Die digitale Transformation im Tourismus bietet nichts desto trotz Chancen für Unternehmen und Organisationen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch eine Anpassung der Geschäftsmodelle und Organisationsprozesse an das digitale Zeitalter. Die mobile Nutzung von Informationen nimmt zu, so gilt es Gäste nicht nur über die Website zu informieren, sondern attraktive Inhalte zu bieten, der auf jedem beliebigen Ausgabegerät abgerufen werden können und dem Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Quelle: Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinhessen-Nahe-Hunsrück

Foto: IHK Rheinhessen/Kristina Schäfer




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Ulrike Salzmann
Rheinhessen-Touristik GmbH

Rheinhessen-Touristik GmbH

Ähnliche Artikel