12. Dezember 2016

Neuigkeiten zur Rheinland-Pfalz App

Seit rund 5 Jahren betreibt die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH gemeinsam mit den 10 touristischen Regionen im Land einen Tourenplaner auf www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de und eine dazu passende gemeinsame App, die zum Wandern, Radfahren und Reisen in unserem Bundesland als Planungstool und während des Aufenthaltes hilfreich ist.

Ab Januar 2017 wird diese App nun umbenannt in „Rheinland-Pfalz App“, da der Schwerpunkt der Inhalte nicht mehr ausschließlich auf Touren gesetzt wird, sondern auch die Punktobjekte in Form von Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Unterkunftsbetriebe sowie hilfreiche Einrichtungen entlang der Serviceketten vermehrt in die Aufmerksamkeit rücken. Bis Ende Oktober 2016 wurde dieser Content mehr als 3 Mio. Mal aufgerufen und über 135.000 Mal herunter geladen. Das entspricht mehr als 10.000 Zugriffen und über 450 Downloads pro Tag.

 

Downloadzahlen

Die Downloadzahlen der rheinland-pfälzischen App „Gastlandschaften Touren“ sind zum 01.12.2016 auf rund 178.000 gestiegen, davon entfallen 102.420 auf Android-Smartphones und 74.285 auf Apple-Geräte.

Täglich wurden darüber rund 1.800 Inhaltsseiten aufgerufen und 50 auf dem Gerät gespeichert. Diese Statistik ist auch das Ergebnis einer intensiven Bewerbung des Webauftrittes und der Touren-App in verschiedenen Medien und auf Online-Plattformen sowie im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse in Berlin und der Outdoormesse TourNatur in Düsseldorf.

 

Digitale und gedruckte Werbemittel

Tourenplaner und App können nicht nur von den Regionalagenturen, sondern von allen touristischen Akteuren im Land genutzt werden. Diese Mehrwerte versucht die RPT auf breiter Fläche im Land zu transportieren. Um die Bekanntmachung der App weiter zu erhöhen, wurden Werbeanzeigen in verschiedenen Formaten erstellt, die von allen touristischen Partnern als digitale Anzeige auf Internetseiten eingebunden oder bei Printprodukten in Magazinen und Flyern genutzt werden können.

Sie finden die DINA 4- und DINA-5-Anzeigen mit verschiedenen Motiven im Downloadbereich der RPT.

In Kürze wird auch ein gedruckter Handzettel zur Rheinland-Pfalz App vorliegen, der in passenden Aufstellern bei wander- und radfreundlichen Betrieben, Tourist-Informationen und auf Messen zur Mitnahme gedacht ist und zum kostenlosen Download der App auffordern soll. Die Verteilung der Handzettel wird im Jahr 2017 beginnen.

 

Datenqualität und Contentmarketing

Im Tourenplaner und in der App werden die Touren angezeigt, die die rheinland-pfälzischen Regionen im Outdooractive CMS erfassen. Die touristischen POI werden in der zentralen Datenbank deskline® gepflegt und über eine Schnittstelle an die App und den Tourenplaner übertragen.  Zur Sicherung der Datenqualität hat die RPT in Abstimmung mit den Regionalagenturen einen Content-Leitfaden entwickelt, der permanent weiterentwickelt und optimiert wird. Wie Tourenplaner und App auf die Bedürfnisse der Zielgruppen angepasst werden können, ist dabei ebenfalls Thema und findet auch Einzug in die neue Online-Strategie, die im Jahr 2017 verabschiedet werden soll.

 

 

Weiterführende Informationen:

www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de/

www.gastlandschaften.de/app

Ansprechpartner:

Karin Hünerfauth-Brixius – huenerfauth-brixius@gastlandschaften.de

Yves Loris – loris@gastlandschaften.de




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Profilbild von Karin Hünerfauth-Brixius
Karin Hünerfauth-Brixius
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH