3. Juni 2016

Einladung – Wertschöpfung im Hunsrück – Schaffen wir es mit Natur und Wandern Gäste zu begeistern?

Die Industrie-und Handelskammern Koblenz, Trier und Saarland haben gemeinschaftlich eine Wertschöpfungsstudie bei der dwif-Consulting GmbH für den Raum Hunsrück-Nahe in Auftrag geben. Die Präsentation der Ergebnisse nehmen wir zum Anlass, das touristische Potential der Region näher zu beleuchten. Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Im Rahmen der Veranstaltung soll schwerpunktmäßig der Frage nachgegangen werden, wie es gelingen kann, mit den Themen Natur und Wandern und im Zusammenwirken mit dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald mehr Gäste zu generieren und somit Umsatzpotentiale in Hotellerie und Gastronomie effizient auszuschöpfen. Die Veranstaltung findet statt am

 

Dienstag 28. Juni 2016, 14:00 Uhr – 18:00 Uhr,

in der „Europäischen Akademie Otzenhausen gGmbH“

Europahausstraße 35, 66620 Nonnweiler

(Raum Den Haag)

 

Im Anschluss an die Vorträge und die Diskussion haben Sie die Möglichkeit, sich selbst ein Bild vor Ort zu machen. Dazu bieten wir eine kurze Wanderung durch den Nationalpark mit einem zertifizierten Nationalparkführer an, die mit einem gemeinsamen Picknick endet.

Wir bitten bis spätestens 20. Juni 2016 um eine Anmeldung, die Sie auf unserer Webseite vornehmen können. Hier finden Sie auch den Programmablauf.




Kommentare




  1. Interessantes Thema, würde mich schon sehr interessieren. Als wanderbegeisterter Kölner und Betreiber eines Wanderblogs, der seine Wurzeln im Hunsrück hat, verfolge ich die Entwicklung und überlege, wie ich helfen kann. Da ich am Wandermarathon auf dem SHS teilnehme, bin ich am Wochenende davor sogar ganz in der Nähe. Ich muss mal schauen, ob ich noch zwei Tage Urlaub einbauen kann, dann wäre ich auch bei der Veranstaltung dabei. Anmeldung habe ich mir schon mal ausgedruckt. Falls es bei mir nicht klappt, wünsche ich trotzdem viel Erfolg. Hans-Joachim Schneider

    1. Vielen Dank, Herr Schneider.
      Sie sind auf der Veranstaltung herzlich willkommen und wir hoffen Sie dort begrüßen zu können.
      Beste Grüße, Anne Morbach

  2. Hallo Frau Morbach,

    eine tolles Veranstaltung zur rechten Zeit.
    Da ich mit meinem Unternehmen “Joes Events” Natur Erlebnisse und Regionalen Genuss anbiete, bin ich auf das Treffen und die Erkenntnisse sehr gespannt.

    Bis dahin,

    Jörg “Joe” Lechner

    1. Hallo Herr Lechner,
      vielen Dank. Schön, dass Sie an der Veranstaltung kommen können.
      Herzliche Grüße,
      Anne Morbach

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Profilbild von Anne Kathrin Morbach
Anne Kathrin Morbach
Industrie- und Handelskammer Trier