20. April 2016

Rennrad im Westerwald

Gemeinsam mit dem ehemaligen Rennradprofi Marcel Wüst werden im Westerwald ab 2016 verschiedene Events angeboten

Der Westerwald Touristik-Service hat sich für das Jahr 2016 das Ziel gesetzt, seine Aktivitäten insbesondere im Bereich Rennrad auszuweiten und das Thema stärker zu fokussieren und zu bewerben. Die hervorragenden Bedingungen der hügeligen Mittelgebirgsregion bieten ein optimales Trainingsrevier für Rennradfahrer. Verkehrsarme Straßen sowie landschaftlich attraktive und anspruchsvolle Strecken machen eine Fahrt durch den Westerwald zu einem erstklassigen Erlebnis.

Gemeinsam mit dem ehemaligen Profisportler Marcel Wüst bietet der Westerwald seit diesem Jahr verschiedene Events und Programme für Rennradfreunde an. Als erste Maßnahme finden am 13. Mai drei Spinning-Kurse im Atlas Sport in Bad Marienberg statt, welche durch Marcel Wüst betreut werden. Spinning, auch als Indoorcycling bekannt, bezeichnet einen Ausdauersport auf stationären Fahrrädern, der in den letzten Jahren zu einem großen Fitnesstrend avanciert ist.

www.westerwald.info/radfahren/rennrad-westerwald.html

In einem weiteren Schritt ist die Zusammenarbeit mit der Hotellerie geplant. So sollen beispielsweise verschiedene Rennradwochenenden mit und ohne Guides angeboten werden.  Auch Marcel Wüst wird sich mit tatkräftiger Unterstützung an der Aktion beteiligen.

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Profilbild von Eva Lehna
Eva Lehna
Westerwald Touristik-Service

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel