19. Februar 2016

Die Romantic Cities mit neuem Internetauftritt

Seit heute präsentieren sich die Romantic Cities mit ihrem neuen Internetauftritt unter www.romantic-cities.com.

Die Website ist an das „look & feel“ und den konzeptionellen Aufbau des Auftritts der Gastlandschaften Rheinland-Pfalz angepasst. Das farbliche Design orientiert sich an der Corportate Identity der Romantic Cities. Großformatige Hintergrundbilder und Bildergalerien dienen besonders der Inspirations- und Informationsphase, in welcher sich der Gast zu Beginn der touristischen Customer Journey befindet. Unter den übergeordneten Themen „Städte“ und „Kulturschätze“ stellen sich die sieben Städte-Partner sowie die Generaldirektion Kulturelles Erbe vor. Außerdem erhält der User unter „Angebote“ einen Überblick über ausgewählte Pauschalen der Romantic Cities.

Startseite_RC_groß

Anders als auf der bisherigen Online-Darstellung der Romantic Cities finden Sie nun alle Informationen rund um die Städte gebündelt unter der jeweiligen Stadt. Die Seitenstruktur wurde damit in der Benutzerfreundlichkeit  zeitgemäß optimiert. Wie auch auf gastlandschaften.de wurden für den Internetauftritt der Romantic Cities Deskline-Einträge sowie die interaktive Karte über eine Schnittstellenfunktion eingebunden. Die Deskline-Einträge werden in erster Linie für die Auflistung und Darstellung von Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen (siehe Abbildungen unten) genutzt. Mit dem interaktiven Reiseplaner ist es möglich, Unterkünfte, Pauschalangebote sowie Veranstaltungen nach individuellen Wünschen und Bedürfnissen zu suchen. Auch hier greift die Ergebnisliste auf Deskline-Einträge bei der Unterkunfts- und Veranstaltungssuche zurück.

RC Screenshot Sehenswürdigkeiten  RC Screenshot Veranstaltungen




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Kathrin Quandt