10. Februar 2016

Einladung zur Informationsveranstaltung: Die Welt ist eine Google – Was 2016 bei Google auf Sie zukommt!

Veränderungen durch die fortschreitende Digitalisierung sind zur zentralen Herausforderung für die bundesweite Tourismuswirtschaft geworden. Die wesentliche Aufgabe für die Branche besteht in der Bündelung verfügbarer Daten, verbunden mit einer intensiven Vernetzung der beiden Bereiche Online und Offline. Der Gast bestimmt heute losgelöst von Öffnungszeiten, wann, wo und wie Reisen, Unterkünfte und Freizeitaktivitäten gebucht werden. Dabei erwartet der anspruchsvolle Gast einen permanenten Dialog – hinweg über alle Kanäle.

Eines hat sich aber in den letzten Jahren nicht verändert. Die Branche kann sich stets auf die Marktmacht des Internetgiganten Google verlassen. Das nehmen wir zum Anlass, uns im März 2016 nochmal intensiv mit dem Thema Google zu beschäftigen.

Erfahren Sie in einem neu konzipierten spannenden Veranstaltungsformat, woran Google derzeit arbeitet, welche Neuerungen für dieses Jahr erwartet werden und wie Sie diese Neuheiten für Ihr Unternehmen nutzen können. Weiterhin erwarten Sie zahlreiche Tipps und Tricks rund um die Optimierung Ihrer Website für eine bessere Positionierung in den Google-Suchergebnissen, die Sie eigenständig und somit kostenneutral umsetzen können. Vieles werden wir Ihnen „live“, also direkt im Internet zeigen. Bei diesem Veranstaltungsformat steht der praktische Nutzen kombiniert mit einem hohen Lern- und Mitnahmeeffekt an erster Stelle.

Konkret geht es in unserem neu konzipierten Veranstaltungsformat um folgende Fragen:

  • Was ist aus Sicht meiner Kunden, was aus Sicht Googles 2016 besonders relevant?
  • Wer ist für mein Unternehmen wichtiger? – Google oder der Gast?
  • Worauf kommt es 2016 Jahr bei der Suchmaschinenoptimierung meiner Website an?
  • Welche Maßnahmen sind auf meiner Website, welche außerhalb zu erledigen?
  • Was sind für mich Pflichten, die ich dringend erledigen muss?
  • Was ist Kür für meinen Betrieb im Internet, die ich in Ruhe erledigen kann?
  • Worauf muss ich besonders achten?
  • Was kann ich als Unternehmer selbst tun, wo ist ein Spezialist gefragt?

Ihr Referent ist Herr Martin Schmitz. Er ist Inhaber von Schmitz-Marketing und beschäftigt sich als Marketing Consultant, Dozent und Trainer seit mehr als zehn Jahren u. a. mit E-Marketing,
E-Commerce, Marken, User Generated Content, Vertrieb und Verkauf sowie mit Google.

Die kostenfreie Veranstaltung wird im Ahrtal, im Westerwald, im Moselland und im Naheland angeboten. Alle Termine bieten jeweils identische Informationen und stehen allen Beschäftigten vom Auszubildenden bis hin zum Geschäftsführer / Inhaber offen. Die Teilnahme der Freizeit- und Tourismuswirtschaft ist ausdrücklich erwünscht!

1) Termin:
Mittwoch, 16.03.2016, 10:00 Uhr – 12:00 Uhr,
Hotel Giffels Goldener Anker,
Mittelstraße 14, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler.

2) Termin:
Mittwoch, 16.03.2016, 15:00 Uhr – 17:00 Uhr,
Westerwald Brauerei,
Gehlerter Weg 12, 57627 Hachenburg.

3) Termin:
Donnerstag, 17.03.2016, 10:00 Uhr – 12:00 Uhr,
Kreisverwaltung Cochem-Zell,
Endertplatz 2, 56812 Cochem.

4) Termin:
Donnerstag, 17.03.2016, 15:00 Uhr – 17:00 Uhr,
Verbandsgemeindeverwaltung Rüdesheim,
Großer Sitzungssaal im Gebäude der VG-Werke,
Nahestraße 63, 55593 Rüdesheim (Nahe).

Ihre verbindliche Onlineanmeldung können Sie hier ab sofort bis zum 05. März 2016 vornehmen.

Weitere Auskünfte erlalten Sie bei:

Industrie- und Handelskammer Koblenz
Christian Dübner
Fon: 0261 106-306
E-Mail: duebner@koblenz.ihk.de




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.