4. Dezember 2015

25 Jahre VCRS, Mitgliederversammlung und Campingplatzklassifizierung

Während der Jahreshauptversammlung des Verbandes der Campingplatzhalter in Deutschland e.V. (VCD) am 14. März 1989 wurde beschlossen, dass der Landesverband Rheinland-Pfalz und Saarland ab 1. Januar 1990 seine Selbstständigkeit erhält.
Zum 1. Vorsitzenden wurde damals Günter Frommen, zum 1. Stellvertreter Walter Hetsch und zum 2. Stellvertreter/Schriftführer Peter Eichers gewählt.
Seit nunmehr 25 Jahren vertritt der VCRS die Interessen der Campingbranche bei Verbänden und Vereinen von Industrie, Wirtschaft, Touristik und auf politischer Ebene bei Städten, Gemeinden bis hin zur Landesregierung in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Weitere Schwerpunkte sind die gemeinsame Werbung sowie Fortbildungsveranstaltungen für Mitglieder. Ein starker  Landesverband ist für die Campingbranche unverzichtbar. Aktuell hat der Verband 82 Mitglieder.

25 Jahre alle 115

Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung fanden Ehrungen statt für alle bisherigen Mitglieder des Vorstandes sowie die 20 Campingplätze , die bereits seit der Gründung dabei sind. Für über 10 Jahre Tätigkeit im Vorstand wurden besonders ausgezeichnet Frau Ursel Dauenhauer und Herr Mario Hermsen.

RPT Fr. Wendling 075

Anja Wendling übermittelt die Glückwünsche und die Grüße des DTV e.V., des THV e.V. und der RPT GmbH.

Höhepunkt des zweiten Tages bildete die Urkundenübergabe mit entsprechenden Sternen der diesjährigen Klassifizierungsaktion. Im Turnus von drei Jahren können sich die etwa 3.500 Campingbetriebe in Deutschland der Sterneklassifizierung stellen. Diese wird vom Deutschen Tourismusverband (DTV) in Kooperation mit dem Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland (BVCD) erarbeitet und fortgeschrieben. Die Vergabe der ein bis fünf Sterne erfolgt durch BVCD /DTV nach Bereisung der freiwillig teilnehmenden Betriebe durch eine Kommission. Die Kommissionen werden durch die Landesverbände des BVCD gebildet.

46 rheinland-pfälzische Campingunternehmer stellten sich 2015 dem umfangreichen Klassifizierungsverfahren und haben sich lange darauf vorbereitet (2000: 21 Betriebe; 2003: 31 Betriebe; 2006: 36 Betriebe; 2009: 46 Betriebe; 2012: 52 Betriebe). Die nahezu konstante Teilnehmerzahl wird vom VCRS als Erfolg der Arbeit gesehen.

alle klassifizierten - Gruppenbild01

 

Wir gratulieren ganz herzlich allen ausgezeichneten Unternehmern!

1 x 2-Sterne

  • Campingplatz Gänsedell Otterberg Pfalz

15 x 3-Sterne

  • Landal GreenParks Ferienpark “Wirfttal” Stadtkyll Eifel
  • Camping Nimseck Irrel Eifel
  • Naturcamping Vulkaneifel Manderscheid Eifel
  • Country Camping “Schinderhannes” Hausbay Hunsrück
  • Campingplatz Erden Erden Mosel
  • Triolago Campingpark Riol Mosel
  • Camping Schenk Bernkastel-Wehlen Mosel
  • Mosel Camping Cochem – Freizeitzentrum Cochem Mosel
  • Campingplatz Historische Mühle Vogelsang Brodenbach Mosel
  • Camping Aumühle Schweppenhausen Naheland
  • Campingplatz “Burgtal” Wachenheim Pfalz
  • Camping “Moosalbtal” Steinalben Pfalz
  • Campingplatz Neuerburg Niederbreitbach Westerwald
  • Campingplatz zum Katzenstein Westerburg Westerwald
  • Campingplatz Freilingen Freilingen Westerwald

22 x 4-Sterne

  • Waldferienpark Gerolstein Gerolstein Eifel
  • Camping Laacher See GmbH Wassenach Eifel
  • Camping “Ourtalidyll” Gentingen Eifel
  • Camping “In der Enz” Neuerburg Eifel
  • Camping- und Wohnmobilpark “Am Mühlenteich” Lingerhahn Hunsrück
  • Campingpark Waldwiesen Birkenfeld Hunsrück
  • Campingplatz “BärenCamp” Bullay Mosel
  • Campingpark Treviris Trier Mosel
  • “Camping Burgen” Burgen Mosel
  • Campingplatz Rißbach Traben-Trarbach Mosel
  • Campingpark Zell/Mosel Zell/Kaimt Mosel
  • Family Camping Mesenich Mosel
  • Camping “Holländischer Hof” Senheim Mosel
  • Knaus Campingpark Mosel/Burgen Burgen Mosel
  • Campingpark “Clausensee” Waldfischbach Pfalz
  • Campingplatz “Pfrimmtal” Sippersfeld Pfalz
  • Campingpark “Ohmbachsee” Schönenberg-Kübelberg Pfalz
  • Knaus Campingpark Bad Dürkheim Bad Dürkheim Pfalz
  • Camping “am Königsberg” Wolfstein Pfalz
  • Hofgut Schönerlen Steinen Westerwald
  • Camping im Eichenwald Mittelhof Westerwald
  • Welters Camping und Freizeitparadies Rehe Westerwald

8 x 5-Sterne

  • Campingpark “Kronenburger See” Hallschlag Eifel
  • “Prümtal Camping” Oberweis Eifel
  • Eifel Ferienpark Prümtal Waxweiler Eifel
  • Camping “Harfenmühle” Asbacherhütte Hunsrück
  • Mosel Boating Center “Mosel Islands” Treis-Karden Mosel
  • Landal GreenParks Ferienpark “Sonnenberg” Leiwen Mosel
  • Landal GreenParksFerienpark “Warsberg” Saarburg Mosel
  • Camping Park Weiherhof Seck Westerwald

 

Quelle: Pressemeldungen des VCRS vom 27.11.2015




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Anja Wendling
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH