20. November 2015

Bad Neuenahr-Ahrweiler wird erneut als „QualitätsStadt“ ausgezeichnet

Die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler wurde durch ServiceQualität Deutschland als „QualitätsStadt Bad Neuenahr-Ahrweiler“ ausgezeichnet. Niklas Bolenz, Projektleiter ServiceQualität Deutschland in Rheinland-Pfalz, überreichte in einer kleinen Feierstunde im Beisein einiger QualitätsBetriebe die Urkunde an Bürgermeister Guido Orthen.

„Die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler ist stolz, für weitere drei Jahre die Auszeichnung „QualitätsStadt“ bekommen zu haben. Dies zeigt, dass der Einzelhandel, das Hotel- und Gaststättengewerbe, sowie die Gesundheitswirtschaft und die Unternehmen in der Kreisstadt enorme Anstrengungen auf sich nehmen, um jeden Tag im Wettbewerb zu bestehen“, so Guido Orthen.

Patrick Küpper, Vorsitzender der Kundenbindungssysteme AW e.V. (GrünCard) und QualitätsStadt-Beauftragter bestätigte die Aussage, und: „In den vergangenen Jahren sind in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler in den Unternehmen über 130 Menschen zu QualitätsCoaches ausgebildet worden“. Eine Zahl die Niklas Bolenz gerne bestätigte, und meinte: „Kundenzufriedenheit ist unser Ziel“.

Gemeinsam mit Andreas Wittpohl, Geschäftsführer des Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., und dem städtischen Q-Stadt-Koordinator und Wirtschaftsförderer Thomas Spitz wurde die erneute Zertifizierung durchgeführt und begleitet.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Niklas Bolenz
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH