15. Oktober 2015

Informationsveranstaltung: Forderungsmanagement – was tun, wenn der Kunde nicht zahlt?

Zahlungsverzögerungen und –ausfälle sind nicht nur lästig, sondern können auch zu Liquiditätsproblemen im eigenen Unternehmen führen. Umso wichtiger ist ein funktionierendes Forderungsmanagement. Als Referenten für unsere Veranstaltung rund um das Thema Forderungsmanagement haben wir Herrn Oliver Schmidt, Prokurist bei der Creditreform Koblenz Dr. Rödl & Brodmerkel KG, eingeladen.

Herr Schmidt setzt nicht erst bei dem Zeitpunkt an, wenn offensichtlich ist, dass Ihr Kunde nicht zahlen kann oder will. Er informiert Sie auch darüber, was Sie im Vorfeld schon tun können, um das Risiko von Zahlungsausfällen zu minimieren bzw. zu steuern. Daneben beschäftigen wir uns in der Veranstaltung auch mit den Möglichkeiten eines externen Forderungsmanagements sowie mit Fragen der Insolvenz.

Die kostenlose Veranstaltung, zu der wir Sie herzlich einladen, findet statt am Mittwoch, dem 04. November 2015 um 17:30 Uhr – 19:00 Uhr, in der IHK Koblenz, Schlossstraße 2, 56068 Koblenz (Kleiner Saal). Im Anschluss an die Veranstaltung findet ein get together statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten um Anmeldung bis zum 30. Oktober 2015 unter www.ihk-koblenz.de, Dok.-Nr. 2767734.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.