6. August 2015

WESTERWALD ENERGY TOUR – ERNEUERBARE ENERGIEN MIT DEM E-BIKE ENTDECKEN

Auftakt der Aktionswoche im Westerwald. Energieagentur Rheinland-Pfalz und Westerwald Touristik-Service laden zur gemeinsamen Pedelec-Tour rund um Hachenburg ein.

Die Westerwald Energy Tour findet am Samstag, den 12. September 2015 während der Aktionswoche „Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie“ statt und ist eine Gemeinschaftsaktion des Regionalbüros Westerwald der Energieagentur Rheinland-Pfalz, des Westerwald Touristik-Service und weiteren Partnern.

Die begleitete und kostenfreie E-Bike-Tour führt zu vorbildlichen Erneuerbare-Energien-Projekten in und um Hachenburg. Interessierte haben die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit einem Pedelec zu sammeln und sich außerdem über unterschiedliche Projekte im Bereich regenerativer Energien zu informieren.

Der Tag startet mit einer Besichtigung des Wasserkraftwerks in der Abtei Marienstatt: Die Nutzung der Wasserkraft hat in der Abtei eine sehr lange Tradition und wurde im Laufe des vergangenen Jahrhunderts zur Stromgewinnung umgewandelt. Weitere Etappenpunkte der Pedelec-Tour sind die Nahwärmeheizzentrale der Verbandsgemeindewerke Hachenburg, die Photovoltaik-Anlage der HSP Hachenburger Solar-Park GmbH und die Windräder auf dem Gräbersberg bei Alpenrod.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Energieagentur und des Westerwald Touristik-Services.

Partner der Aktion sind die Tourist-Information Hachenburg, die Verbandsgemeindewerke Hachenburg, die Alternative Energie Kroppacher Schweiz GmbH & Co. KG, die HSP Hachenburger Solar-Park GmbH und die Zisterzienserabtei Marienstatt.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Profilbild von Eva Lehna
Eva Lehna
Westerwald Touristik-Service