15. Juni 2015

Kunden verblüffen und Ideen entwickeln – nur wie?

Mittlerweile ist es Tradition, das die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH gemeinsamen mit der Industrie- und Handelskammer Koblenz alljährlich zu einer Veranstaltung einlädt, die sich im Kern mit Qualitätsaspekten auseinandersetzt. Ziel ist die stetige Qualifizierung aller Servicemitarbeiter und somit die Weiterentwicklung unterschiedlichster Kompetenzfelder die langfristig Ihrem Betrieb zugutekommen. Neu ist hingegen, dass wir die Teilnehmer aktiv in die Veranstaltung integrieren werden.

Zufriedene Kunden sind keine schlechten Kunden, aber die Loyalität zum Dienstleister steht immer in Frage. Erst begeisterte Kunden sind treue Stammkunden; Sie machen Werbung für unsere Betriebe und unsere Leistungen. Sie verteidigen unser Angebot sogar gegen Angriffe von außen. „Her mit den verblüfften Kunden“ lautet die Devise – nur wie verblüffe ich?

Die Veranstaltung ist in zwei Blöcke unterteilt und enthält folgende wesentliche Elemente:

  • Impulsvortrag: Kunden verblüffen – nur wie?
  • Workshop: Ideen finden – nur wie?!

Der Impulsvortrag soll „Geschmack machen“ auf Ideenentwicklung; er soll aufzeigen wie und wo Ideen entstehen und was wir aus Ideenfunken alles machen können. Der Vortrag greift das Thema Kundenverblüffung mittels Service und Qualität auf.

Im anschließenden Workshop sollen nach einer kurzen Einführung vor allem Praxistipps zur Umsetzung vermittelt werden; die Teilnehmer erarbeiten für sich selbst eigene Ideen, die sie mit in ihre Betriebe nehmen und schnell sowie kostengünstig umsetzen können. Im Workshop lernen Sie Ideen zu finden, diese umsetzen und Ihre Gäste damit zu verblüffen. Folgende Inhalte bestimmen den Workshop:

  • Ideenentwicklung zu verblüffenden Ergebnissen
  • Diskussionsprozess und Festlegung auf „funktionierende Ideen“
  • Vorstellen der „Verblüffenden Ergebnisse“

Ihr Referent: Oliver Becker hat sich nach neunjähriger Tätigkeit in deutschen Tourismusdestinationen als „Ihr Tourismusberater“ selbständig gemacht. Seit 2002 ist er als Vertriebsberater in der Hotellerie und in Destinationen tätig und hat über 500 Hotels aller Kategorien erfolgreich hinsichtlich einer Vertriebsoptimierung beraten. Er ist Dozent der Initiative „ServiceQualität Deutschland“ Sein Motto lautet: „Lächeln schlägt Luxus!“

Die kostenfreien Veranstaltungen finden an folgenden Terminen statt und bieten jeweils identische Informationen. Bitte wählen Sie den für Sie passenden Termin aus!

1) Donnerstag, 16.07.2015,
14:00 Uhr – 17:00 Uhr,
BurgStadt Hotel,
Suedstr. 34, 56288 Kastellaun.
Routenplaner zum BurgStadt Hotel

2) Freitag, 17.07.2014,
10:00 Uhr – 13:00 Uhr,
Mehrgenerationenhaus im Kreis Ahrweiler,

Weststraße 6, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler.
Routenplaner zum Mehrgenerationenhaus

Wir bitten bis zum 03. Juli 2015 um Ihre verbindliche Anmeldung. Unter www.ihk-koblenz.de, Dokumentnummer 2381538 können Sie sich bequem online anmelden.

Mit System zu guter Servicequalität: Informationen zum QM-System für kleine- und mittelständische touristische Betriebe finden Sie unter www.q-deutschland.de.

Wir freuen uns darauf, Sie an einem der Termine in Bad Neuenahr oder Kastellaun zu begrüßen. Wie auch in den letzten Jahren steht diese Veranstaltung allen Mitarbeitern offen, vom Inhaber bis zum Auszubildenden.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.