12. Juni 2015

Gastgewerbe – das Sprungbrett in die Welt

„Dein Sprungbrett in die Welt!“ – mit diesem Slogan wirbt die Kampagne des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) Rheinland-Pfalz junge Auszubildende für das Gastgewerbe. Der Branchenverband setzt sich für die Fachkräftesicherung und -gewinnung in besonderem Maße ein. Denn: „Das Gastgewerbe ist die schönste Branche der Welt – und wir geben eine lebenslange Arbeitsplatzgarantie“, betonte DEHOGA-Präsident Gereon Haumann aus Anlass der Landesjugendmeisterschaften am Sonntag, 07. Juni 2015 im 4****Superior Atrium Hotel in Mainz.

„Die duale Ausbildung in unseren Betrieben ist die beste Medizin gegen einen drohenden Fachkräftemangel im Gastgewerbe“, sagt Präsident Haumann. Keine andere Branche bildet Jahr für Jahr so viele junge Menschen aus. Ein Spiegelbild des dabei erreichten Leistungsniveaus sind die traditionellen Landesjugendmeisterschaften des DEHOGA Rheinland-Pfalz, bei denen die 27 Besten aus den vorangegangenen fünf Regionalmeisterschaften um die Krone des Landessiegers in den Berufen Koch/Köchin, Restaurantfachfrau/-mann und Hotelfachfrau/-mann ringen.

„Kein Tourismus ohne guten Service! Die Servicequalität liegt uns am Herzen. Deshalb sind die Landesjugendmeisterschaften auch so wichtig. Ich freue mich, dass wir gut ausgebildete und motivierte Nachwuchskräfte in der Gastronomie haben“, sagt Wirtschaftsministerin Eveline Lemke.
Am 01. Juni 2015 starteten die Landesjugendmeisterschaften mit dem theoretischen Prüfungsteil in der Geschäftsstelle des DEHOGA Rheinland-Pfalz im Brückes 18 in Bad Kreuznach. Diese galten als Grundlage für die praktischen Aufgaben der Landesjugendmeisterschaften am 07.06.2015.
Hier wurde als Abschluss von mehreren Prüfungen am Abend ein 4-Gang-Menu als Festbankett für 120 geladene Gäste zubereitet und serviert.

Die Landessieger der DEHOGA Landesjugendmeisterschaften 2015 seind: Michelle Licht, Julia Andres und Dorothea Beeg! Herzlichen Glückwunsch!

2015-06-07-ComCept-Dehoga-Landesjugendmeisterschaft-3942

 

Für den DEHOGA Rheinland-Pfalz sind die Landesjugendmeisterschaften ein wichtiges Instrument im bunten Strauß der Aktivitäten zur Image-Steigerung der Ausbildung im Gastgewerbe.
Lebenslange Arbeitsplatzgarantien sowie eine Vielzahl an Betriebsübernahme- und Existenzgründungsmöglichkeiten sind zudem beste Argumente für eine Berufskarriere im rheinland-pfälzischen Gastgewerbe.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Profilbild von DEHOGA Rheinland-Pfalz e.V.
DEHOGA Rheinland-Pfalz e.V.

DEHOGA

Ähnliche Artikel