30. Dezember 2014

Warnung Betrugsmasche von OfficeDirect

OfficeDirect tarnt Angebot als Rechnung und spekuliert auf Zahlungen

In der Vergangenheit wurden vermehrt per Brief Schreiben der Firma OfficeDirect verschickt. Die Schreiben erwecken den Anschein einer Rechnung. Es wird hier die Software „Office suite 12“ in Höhe von 580 EURO in Rechnung gestellt. Der Rechnungsbetrag soll auf ein spanisches Konto innerhalb der nächsten 14 Tage überwiesen werden. Die internationalen Kontonummern IBAN und BIC sind auf den Rechnungen angegeben.  Nahezu unleserlich findet man im Kleingedruckten „terms and conditions“ den Hinweis, dass es ich lediglich um ein Angebot und nicht um eine Rechnung handelt. Ähnliche Rechnungen werden unter dem Absender officedirectonline verschickt. Wir bitte um Beachtung und ggf. Information Ihrer Partner.

Bitte beachten Sie: officedirectonline ist NICHT zu verwechseln mit der office direkt Service-Center GmbH, mit der im Land touristische Partner seit vielen Jahren erfolgreich und vertrauensvoll zusammenarbeiten – u.a. auch die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.