20. November 2014

Deutscher Bädertag der Heilbäder und Kurorte in Zingst

Weit über 200 Vertreter der Wirtschaft, Wissenschaft und Politik aus ganz Deutschland tagten auf dem 110. Deutschen Bädertag vom 06.-08.11.2014 unter Leitung des Präsidenten des Deutschen Heilbäderverbandes e. V., Ernst Hinsken,  im Ostseeheilbad Zingst.

Dabei sagte die Bundeskanzlerin in ihrer mit viel Beifall aufgenommenen Rede den deutschen Heilbädern und Kurorten ihre Unterstützung bei verschiedenen Fragen und Weichenstellungen zu. Schließlich habe sie selbst in ihrem Wahlkreis 13 See(heil)bäder und Kurorte. Auch war sie der Meinung der Verbandsmitglieder, dass die deutschen Heilbäder und Kurorte auch auf Grund der medizinischen Kernkompetenz im ländlichen Raum in das demnächst zu verabschiedende Präventionsgesetz, das neben dem Mauerfall vor 25 Jahren im Mittelpunkt der Tagung stand, mit einbezogen werden müssen.
Der Entwurf des Präventionsgesetzes sieht unter anderem vor, die Inanspruchnahme von Primärpräventions- und Vorsorgeleistungen für Versicherte mit besonderen beruflichen oder familiären Belastungssituationen, wie Beschäftigte in Schichtarbeit und pflegende Angehörige, zu erleichtern. Versicherte mit besonderen beruflichen und familiären Belastungssituationen sollen nach dem Referentenentwurf zum Präventionsgesetz unmittelbar ambulante Leistungen in anerkannten Kurorten in Anspruch nehmen können. Die Krankenkassen dürfen deshalb bei ihren Leistungsentscheidungen nicht auf die Möglichkeit verweisen, dass für diese Versicherten entsprechende ambulante Maßnahmen am Wohnort ausreichen.

Die Vorträge und Fachgespräche in Zingst reichten von neuen und alternativen Finanzierungsmöglichkeiten über die Frage nach der Notwendigkeit eines „Umparkens im Bäderwesen“ bis hin zu Themen wie Tourismusabgabe, Crowdfunding. Betrachtungen zu den Kernkompetenzen der Heilbäder und Kurorte haben dabei eine wichtige Rolle gespielt.Herausragende und namhafte Aussteller haben sich dem breitem Publikum auf einer Informationsmesse am Freitag, 06. November 2014 im Hotel Vier Jahreszeiten in Zingst präsentiert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.deutscher-heilbaederverband.de




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Profilbild von Jeanette Dornbusch
Jeanette Dornbusch
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Tourismus- und Heilbäderverband e.V.