22. Juli 2014

Hauptversammlung in der Kurpfalz-Jugendherberge Speyer

Bei der diesjährigen Hauptversammlung der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland am 19. Juli 2014 in der Kurpfalz-Jugendherberge Speyer wurde Landtagsvizepräsident a. D. Peter Schuler als Präsident für vier Jahre wiedergewählt. Er führt den Verband seit 2010.

Die Delegierten blickten bei der Hauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurück. Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland sind weiterhin bundesweit Marktführer bei den Familienübernachtungen. Familien zählen mittlerweile mit 34% zur stärksten Nutzergruppe. Insgesamt gab es in 2013 344.652 Familienübernachtungen bei einer Gesamtübernachtungszahl von 1.009.528 Übernachtungen. Damit haben Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland die höchste Bettenauslastung bundesweit.

Zu diesem Erfolg tragen bei: Eine besonders familienfreundliche Atmosphäre, preisgünstige Freizeitprogramme mit großem Erlebnisfaktor, die ständige Verbesserung von Service und Qualität für den Urlaub mit Kindern sowie die kontinuierliche Modernisierung der Jugendherbergen.

Zurzeit laufen die Baumaßnahmen für die neue Jugendherberge in Leutesdorf am Rhein auf Hochtouren. Die Jugendherberge im ehemaligen Kloster Leutesdorf wird besonders familien- und kinderfreundlich gestaltet. Die Eröffnung ist am 1. Juni 2015 geplant.

Der diesjährige Tagungsort der Hauptversammlung, die Kurpfalz-Jugendherberge Speyer, liegt bundesweit auf Platz 5 der Häuser mit der höchsten Auslastung und ist somit ein besonderes Aushängeschild. In den 176 Betten der modernen Jugendherberge wurden im Jahr 2013 41.729 Übernachtungen verzeichnet.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Profilbild von Jessica Braun
Jessica Braun
Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland