28. März 2014

Neues E-Bike-Netzwerk Rheinhessen-Naheland mit Online-Buchbarkeit

1.000 Hügel und ein Fahrrad? Aber ja, nichts wie los! In Rheinhessen können Radler entspannt die Weinhügel erklimmen. Ein Pedelec macht’s möglich, also ein Elektrofahrrad, das die Kräfte des Radfahrers durch ausgeklügelte Technik unterstützt. Ein neues Netzwerk aus Verleihstationen garantiert dabei grenzenlose Mobilität. Die Rheinhessen-Touristik startet ab April dieses Jahres ein vernetztes Verleihsystem für E-Bikes. Die alternative Form der Mobilität passt auch zum Profil des rheinhessischen Energieversorgers EWR, der sich schon seit einiger Zeit verstärkt in diesem Zukunftsmarkt engagiert und als wichtiger Partner gewonnen wurde. Die Räder können über ein Onlinebuchungssystem auch mühelos im Voraus gebucht werden. Das erprobte System stammt vom Unternehmen OK E-Bikes aus Bad Kreuznach, das als Kooperationspartner langjährige Erfahrungen in das E-Bike-Verleihnetzwerk Naheland und technisches Know How einbringt. Die Zusammenarbeit mit weiteren regionalen Radhändlern garantiert, dass jederzeit Räder der neuesten Generation des Kooperationspartner Riese & Müller  in technisch einwandfreiem Zustand im Verleih sind.

E-Bikes in Rheinhessen




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.