15. März 2014

Wechsel in der Geschäftsführung der RPT zum Jahresende 2014

Der Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT), Herr Dr. Achim Schloemer, verlässt die RPT zum Jahresende 2014. Vergangene Woche hat er den Vorsitzenden des Aufsichtsrats der RPT, Bürgermeister Werner Klöckner, und die für den Tourismus zuständige Wirtschaftsministerin, Eveline Lemke, informiert. Die frühzeitige Information diente vor allem dazu, genügend Zeit für die Besetzung der Nachfolge zu haben.

Herr Dr. Schloemer wurde am 10.03.2014 mit Wirkung vom 01.01.2015 in den Vorstand der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt (KD) berufen. Er verantwortet dort als Nachfolger von Norbert Schmitz zukünftig die Bereiche Marketing, Vertrieb und Technik. Die Motive des Wechsels liegen vor allem in der Chance der persönlichen Weiterentwicklung und der Verantwortung begründet, zukünftig in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand für Finanzen und Personal die Führung eines Unternehmens mit über 200 Mitarbeitern und rund 25 Millionen Euro Umsatz zu übernehmen und dieses weiter am Markt zu entwickeln.

Die Belange der RPT und des Tourismus in Rheinland-Pfalz liegen Herrn Dr. Schloemer unverändert am Herzen. Daher wird er die Geschäfte der RPT und des Tourismus- und Heilbäderverbandes Rheinland-Pfalz e.V. (THV) bis zum Jahresende selbstverständlich mit dem bisherigen Engagement fortführen.

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates und der Gesellschafterversammlung, Bürgermeister Werner Klöckner, wird nun in enger Abstimmung mit den Gesellschaftern und dem Wirtschaftsministerium die Ausschreibung der Nachfolge vorbereiten.

 

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Gabriele Frijio
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH