1. Februar 2014

Auszeichnung als QualitätsBetrieb der Stufe II für die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT) ist für drei weitere Jahre mit dem Siegel der ServiceQualität Deutschland Stufe II ausgezeichnet worden. Das dreistufige innerbetriebliche Qualitätsmanagement hilft Dienstleistungsbetrieben dabei, ServiceAbläufe stets aufs Neue zu hinterfragen und die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern.

Die RPT ist als Träger der ServieQualität Deutschland mit ihrer dritten Zertifizierung der Stufe II bundesweiter Vorreiter unter den touristischen Organisationen. Für die Kunden der RPT, dazu zählen beispielsweise Endkunden genauso wie Partner aus den Regionen und Orten, Dienstleister und Pressevertreter, konnten in den vergangenen Jahren spürbare Verbesserungen umgesetzt werden. „Die Kundenfreundlichkeit und Serviceorientierung unseres Unternehmens hat zugenommen: Wir haben unsere internen Kommunikationsstrukturen optimiert, das Tourismusnetzwerk aufgebaut und viele weitere Maßnahmen angestoßen. Unsere Besucher schätzen aber besonders das persönliche Willkommensschild, mit dem sie bei der RPT empfangen werden.“, benennt der Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Dr. Achim Schloemer, einige im Rahmen des Zertifizierungsprozesses eingeführte Maßnahme zur Qualitätssteigerung.

Um die Zertifizierung nach den Qualitätskriterien der Stufe II zu erhalten, wurden zunächst neue Mitglieder des innerbetrieblichen Q-Teams zu Q-Trainern ausgebildet. Im Frühjahr 2013 begann daraufhin die Erarbeitung der Zertifizierung. Mittels Befragungen von Mitarbeitern, Kunden und Führungskräften sowie einem MysteryCheck wurden Stärken und Potentiale, aber auch Qualitätslücken aufgedeckt und daraus ein Maßnahmenplan zur Qualitätsverbesserung abgeleitet.

Weitere Informationen zu ServiceQualität Deutschland unter:

www.servicequalitaet-rlp.de // www.q-deutschland.de

temp_20140108_121304

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.