21. Oktober 2013

Noch freie Plätze im LBM-Seminar zur Unterhaltung des Rad-Wegweisungsnetzes in Rheinland-Pfalz

Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) lädt zum Abschluss der diesjährigen Seminarreihe erneut zu einem Seminar ein. Unter dem Titel „Vorstellung neuer Regelwerke, Qualifizierung von Daten für Radwanderland, Erfahrungsaustausch“ soll es hierbei vordergründig um Verfahrensschritte und inhaltliche Vorgaben zum Umfang der Unterhaltung des Wegweisungsnetzes gehen. Das detaillierte Programm kann der unten stehenden Abbildung entnommen werden.

Das Seminar findet am 24.10.2013 von 09.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr im Bildungszentrum des LBM Rheinland-Pfalz in Emmelshausen statt. Grundkenntnisse im Bereich der Verkehrsplanung sind für die Teilnahme von Vorteil aber kein Muss. Darüber hinaus sollten sich die Semiarteilnehmer auf Grundlage der HBR für die Fortbildung vorbereiten und sich mit dem Expertenportal vertraut machen. Weitere Informationen für die notwendigen Zugänge können per Mail beim LBM angefragt werden.

Für die Teilnahme am Seminar wird eine Tagungspauschale in Höhe von 50,00 Euro pro Teilnehmer erhoben. Die Anmeldung ist per Mail bis zum 23. Oktober 2013 mit Bezug HBR-24-01-2013 an radwege@lbm.rlp.de zu richten. Weitere Informationen zum Aufgabenbereich “Radwege” des LBM Rheinland-Pfalz finden Sie unter http://www.lbm.rlp.de/Aufgaben/Radwege/.

 

Zeit- und Stoffplan -24-10-2013 _2_




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Profilbild von Maximilian Scholl
Maximilian Scholl
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH