1. Oktober 2013

Rhein-Nahe-Schleife ergänzt das Angebot am RheinBurgenWeg

Acht neue Wanderwege bereichern auf Initiative der Romantischer Rhein Tourismus GmbH künftig die Wanderangebote der beiden beliebten Premiumwanderwege Rheinsteig und RheinBurgenWeg. Am Sonntag wurde nun der erste 20,7 km lange Rundwanderweg, die „Rhein-Nahe-Schleife“, im Rahmen des Nahe WanderErlebnistages eröffnet.

 

 

 

 




Kommentare




  1. Ursula Dieckmann sagt:

    Die Rhein-Nahe-Schleife ist wunder-wunderschön. Kein bisschen schwer. Wir haben ca. 4 Stunden gebraucht und sind in Münster-Sarmsheim in der Nähe der Feuerwehr gestartet. Die Beschilderung ist sehr gut. Ausgesprochen gut hat uns gefallen, dass die Tour sehr abwechslungsreich ist. Mal ist man auf “offenem Feld”, mal im Wald, mal im Weinberg, mal auf dem Berg, mal im Tal. Immer wieder wechselt der Blickwinkel – ein großer Augenschmaus! Wir haben auf der Wanderung jeden Schritt genossen und werden sie bald wiederholen! Noch eine Anregung: ich würde den Weg im Uhrzeigersinn laufen – von der Aussicht her finde ich es so noch schöner.

    1. Vielen Dank für den hilfreichen Kommentar und viel Spaß beim “Wiederholungswandern”!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Annette Klemm
Romantischer Rhein Tourismus GmbH