29. September 2013

12.000 feiern Preußentage in Koblenz

Die Preußentage 2013 in der Festung Ehrenbreitstein Koblenz haben bei herrlichem Spätsommerwetter viele Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern in die Rhein-Mosel-Stadt geführt.

Samstag und Sonntag konnte die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) rund 12.000 Besucherinnen und Besucher auf dem Festungsgelände zählen. Besonders beliebt war neben der abendlichen Serenade im Fackelschein auch ein historischer Jahrmarkt, der erstmals mit Pferdekarussell und Riesenrad in der Festung gastierte. Die originalgetreuen Darstellungsgruppen erweckten Geschichte zum Leben.

Der Herbst in der Festung wird neben den reichhaltigen Ausstellungs- und Kulturangeboten im Oktober auch mit dem Partner „Koblenzer Gartenkultur“ ein Herbstvergnügen mit Drachenfest präsentieren. Diese Veranstaltung wird am 27. Oktober 2013 stattfinden.




Kommentare




  1. Claudia Lorenz sagt:

    Da ich zum ersten mal bei dieser Veranstaltung war, war ich sehr überrascht was die Leute dort auf die beine gestellt haben. Eine gelungene Veranstaltung, schönes Programm für alt und jung vor allem das wetter hat super mitgemacht. Ich komme gerne als Teilnehmer der Veranstaltung wieder.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.