14. September 2013

Wo Wanderer steile Aufstiege und Seitensprünge wagen! Wandern auf Prädikatswegen in der Region Trier

Zu Eifel- und Saar-Hunsrück-Steig gesellt sich im kommenden Jahr der Moselsteig – und damit der dritte Fernwanderweg in der Region Trier auf Premium-Niveau, der atemberaubende Aussichten bietet.

Die Wanderer wissen die hohe Qualität zu schätzen, Gastronomie und Beherbergungsbetriebe freuen sich über eine wachsende Zahl an – auch jüngeren – Stammkunden und die Reiseveranstalter über eine Zunahme bei den Buchungen. Vor allem dort, wo es wenige Industrieunternehmen gibt, ist das Wandernagebot ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor, wie Studien zeigen.

Lesen Sie mehr zu dem Thema auf der Internetseite der IHK Trier.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Profilbild von Andrea Frede
Andrea Frede
IHK Trier