14. September 2013

AhrSteig als Qualitätsweg ausgezeichnet

Der AhrSteig rot und der AhrSteig blau haben auf der Wander- und Outdoormesse TourNatur in Düsseldorf das Gütesiegel des Deutschen Wanderverbands erhalten. Die Erstzertifizierung des AhrSteigs zeichnet beide Teilabschnitte als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ aus. Dieses Prädikat bekommen nur Wanderwege, die bestimmte Qualitäts- und Attraktivitätskriterien erfüllen, wie ein nutzerfreundliches Leitsystem, attraktive Landschaften, eindrucksvolle Aussichten, Sehenswürdigkeiten entlang der Wegstrecke sowie Einkehr- und Rastmöglichkeiten. Bei der Preisverleihung auf Deutschlands einziger Publikumsmesse für Wandern und Trekking wurden die hervorragenden Markierungen entlang der Wegstrecken betont. Diese ermöglichen Wanderern eine optimale Orientierung – auch ohne Karte oder GPS – und stellen eines der wichtigsten Kriterien für die Vergabe des Gütesiegels des Deutschen Wanderverbands dar. AhrSteig rot und blau haben die Anforderungen für die Zertifizierung mit Bravour bestanden.

„Wir freuen uns sehr über das Gütesiegel des Deutschen Wanderverbands. Die Auszeichnung weist nun beide AhrSteige als Qualitätswege aus und belegt, dass wir gemeinsam mit den vielen Beteiligten in den einzelnen Kommunen zwischen Blankenheim und Sinzig für das Ahrtal eine zusätzliche Attraktion geschaffen haben, die Wanderer und Naturfreunde gleichermaßen begeistert“, sagt Andreas Wittpohl, Geschäftsführer des Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Einen Ausschnitt der Preisverleihung gibt es hier.




Kommentare




  1. Gabriele Frijio sagt:

    Herzlichen Glückwunsch vom Team der RPT-Pressestelle .

    1. Vielen Dank!
      Wir geben die Glückwünsche weiter an alle Beteiligten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Profilbild von Elisabeth Prange
Elisabeth Prange
Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Ähnliche Artikel