12. September 2013

FreizeitCARD: Partnerakquise für 2014 startet

Die erste Saison der neuen FreizeitCARD | CARTE Loisirs ist in vollem Gange und es können bereits jetzt zahlreiche verkaufte Karten und Akzeptanzen verzeichnet werden. Erfreulich ist auch, dass die Karten von den Gästen grenzüberschreitend in der gesamten Großregion eingesetzt werden – in Rheinland-Pfalz, Saarland, Lothringen, Luxemburg, Wallonien und Ostbelgien. So dient die Karte dem Kunden als Schlüssel für die Großregion, der ihm noch mehr Erlebnismöglichkeiten als bisher zu einem fairen Preis eröffnet. Hierbei wissen die Kunden insbesondere das abwechlungsreiche Angebot zu schätzen, welches die FreizeitCARD | CARTE Loisirs von anderen Touristcards unterscheidet. Das Beste: Das Netz an länderübergreifenden Partnern und Freizeiteinrichtungen wird immer dichter. Der Vorteil einer Partnerschaft mit der FreizeitCARD | CARTE Loisirs liegt auf der Hand. So bietet sich den FreizeitCARD-Partnern durch die zahlreichen Vermarktungsmöglichkeiten die Chance, den bisherigen Aktionsraum nachhaltig zu vergrößern und ihre Reichweite effektiv zu erhöhen!

Unterstützung vor Ort
Aktuell werden wieder zahlreiche Freizeit- und Kultureinrichtungen kontaktiert, um sie als Partner für die neue CARD-Saison (Start am 01.04.2014) zu gewinnen. Im Rahmen der Akquise ist der direkte Kontakt zu den Partnern von hoher Bedeutung. Aus diesem Grund ist die Unterstützung durch die verschiedenen touristischen Organisationen in Rheinland-Pfalz und der Großregion bei der Akquise überaus wichtig. Um auch in Ihrer Destination das Angebot für die Gäste zu steigern, bitten wir Sie, Ihre bestehenden Kontakte zu den örtlichen Leistungsträgern zu nutzen. Unterstützen Sie uns bei der Partnerakquise, denn FreizeitCARD-Partner profitieren von einem umfassenden Marketing- und Vertriebskonzept.  Gerne senden wir Ihnen bei Bedarf alle wichtigen Informationen zu einer Teilnahme an der FreizeitCARD | CARTE Loisirs postalisch zu. In digitaler Form finden Sie die Kooperationsunterlagen direkt hier:

FreizeitCARD-Kooperationskatalog 2014

FreizeitCARD-Anmeldeformular 2014

——————————
Zum Hintergrund
Die FreizeitCARD | CARTE Loisirs baut auf dem seit 2007 etablierten Konzept der FreizeitCARD für Rheinland-Pfalz und Saarland auf. Dieses stützt sich auf ein praxisgerechtes Back-Office-System, das von der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH für die Großregion betrieben wird. Begleitet wird das Projekt von professionellem Marketing und Vertrieb und erfreut sich einer hohen Kundenakzeptanz. So beurteilen laut einer Umfrage 94% der FreizeitCARD-Nutzer das Preis-Leistungsverhältnis und 89% die Handhabung und Funktionsweise als „gut bis sehr gut“.

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Kathrin Quandt

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH