11. September 2013

Eifel Tourismus GmbH: Erfolgreiche Rezertifizierung Servicequalität Deutschland Stufe II

Der Aufsichtsrat mit dem Vorsitzenden Bürgermeister Aloysius Söhngen (vorne links) gratuliert dem Geschäftsführer der Eifel Tourismus (ET) GmbH Klaus Schäfer und Uschi Regh, Vertreterin des Q-Teams der ET zur erfolgreichen Re-Zertifizierung Servicequalität Deutschland Stufe II.

Seit 2004 steuert das interne Q-Team mit Stephan Kohler als Leiter, Margarete Berens-Knauf und Uschi Regh den Qualitätsprozess in der Organisation.

 

Hintergrund: Für die Beantragung der Stufe II ist die erfolgreiche Zertifizierung nach Stufe I erforderlich.

Stufe II hat die Sicherung der Servicequalität im Unternehmen mit den Schwerpunkten Führungsqualität, Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit zum Ziel. Basis ist die Fremdeinschätzung des Unternehmens durch die Befragung von Mitarbeitern, von Kunden und von Führungskräften. Der QualitätsCoach (aus der Stufe I) wird zum QualitätsTrainer weitergebildet. Er lernt in einem 1,5-tägigen Seminar die Instrumente der Stufe II kennen und erhält praktische Tipps für die Umsetzung im Betrieb. Der QualitätsTrainer ist für die Umsetzung des Qualitätsmanagements im Unternehmen verantwortlich.




Kommentare




  1. Anja Wendling sagt:

    Das ist toll!
    Herzlichen Glückwunsch dem ganzen Team und weiterhin viel Erfolg bei der Umsetzung Eurer Q-Maßnahmen!

  2. Gabriele Frijio sagt:

    Super. Herzlichen Glückwunsch ans gesamte Team.

  3. Uschi Regh sagt:

    Vielen Dank für die Glückwünsche und die Unterstützung durch Euch!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.