6. September 2013

Nächste Sensibilisierungsseminare Barrierefreies Reisen im Westerwald

Barrierefreiheit ist für eine breite Bevölkerungsgruppe Voraussetzung eines selbstbestimmten Lebens und eines stressfreien Urlaubs. Nicht zuletzt durch den Einfluss des demographischen Wandels wird der Bedarf an Betrieben weiter ansteigen, welche für Menschen mit Mobilitäts- oder Sinneseinschränkungen geeignet sind. Barrierefreiheit ist daher nicht nur ein Gebot sozialen Handelns: Für Betriebe kann sie zum erheblichen Wirtschaftsfaktor werden und für den Gast zum Qualitätsmerkmal.

Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH bietet für interessierte Betriebe und Touristiker Sensibilisierungsseminare zu barrierefreiem Reisen an. Die nächsten Sensibilisierungsseminare finden zu folgenden Terminen statt:

Termine

Ort

Dienstag, 01.10.2013

9:00-16:00 Uhr

Wildpark Hotel

Kurallee 2
56470 Bad Marienberg

Mittwoch, 09.10.2013

9:00-16:00 Uhr

Hotel Freimühle

Freimühle 1
56412 Girod (bei Montabaur)

In dem eintägigen Seminar werden u.a. folgende Themen besprochen:

       Marktpotentiale & Trends im Barrierefreien Tourismus

       die verschiedenen Zielgruppen und ihre Bedürfnisse

       Lösungsansätze zur Verbesserung von Barrierefreiheit bei unterschiedlichen Betriebsformen

Teilnehmer mit Simulationsbrille

Teilnehmer mit Simulationsbrille

Das Seminar ist Voraussetzung für die Zertifizierung für Barrierefreies Rheinland-Pfalz. Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos.

Anmeldungen bis zum 23. September 2013 über Rückmeldefax_Seminare_Westerwald oder per Mail an Carina Merkenich, E-Mail: merkenich@gastlandschaften.de.  Die Anmeldungen werden in Reihenfolge des Eingangs bestätigt.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Karina Krauß
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH