20. August 2013

Klimafreundlich Campen in Rheinland-Pfalz

Klimafreundlichkeit im Camping-Urlaub – das ist Urlaub mit Zukunft!

Das Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz hat dem ECOCAMPING e.V. hierfür Fördermittel bewilligt.

ECOCAMPING wurde als gemeinsame Nachhaltigkeitsinitiative von Campingwirtschaft und Umweltorganisationen im Jahr 2002 gegründet. Seither berät ECOCAMPING europaweit Campingunternehmen zu den verschiedensten Themenbereichen und vergibt die Auszeichnung ECOCAMPING Management für eine auf kontinuierliche Verbesserung ausgelegte Unternehmensführung.

Das Projekt Klimafreundlich Campen in Rheinland-Pfalz leistet einen Beitrag zur Verbesserung von Energieeffizienz und Klimaschutz in rheinland-pfälzischen Campingunternehmen. 25 Campingunternehmen können am Projekt teilnehmen.

Engagement für mehr Energieeffizienz und Klimaschutz macht Unternehmen fit für die Zukunft, der Campingurlaub wird zu einer attraktiven nachhaltigen Urlaubsform. Ziel des Projekts sind die Sensibilisierung und Motivation von Campingunternehmen, Campinggästen sowie der Öffentlichkeit zu mehr Energieeffizienz und Klimaschutz in Urlaub und Alltag.

In einer Vor-Ort-Beratung analysieren die ECOCAMPING Berater gemeinsam mit den Verantwortlichen im Betrieb und ihren Mitarbeitenden das Potenzial für Verbesserungen, der Schwerpunkt liegt dabei im Bereich Energieeffizienz. Auf dieser Basis wird ein Maßnahmenplan erstellt. Das Monitoring der Verbrauchsdaten für Energie, Abfall und Wasser und die Erstellung einer individuellen CO2-Bilanz sind weitere Bestandteil der Beratungsleistungen.

In zwei Workshops werden die Themen Energie, Klimaschutz und Kommunikation mit dem Gast diskutiert. Dabei stehen neben der Informationsvermittlung der Erfahrungsaustausch und die Vernetzung der Teilnehmer im Vordergrund.

Mit den teilnehmenden Campingunternehmen wird das Angebot „CampingKlimaPlus“ entwickelt und in den Unternehmen eingeführt. „CampingKlimaPlus“ ist das Werkzeug für die Unternehmen zur Kommunikation des Themas Klimaschutz und Energieeffizienz an den Gast. Die Gäste erhalten damit die Möglichkeit, einen klimafreundlichen Urlaub zu verbringen, die Unternehmen erhalten dadurch einen Vorsprung gegenüber Mitbewerbern am Markt. ECOCAMPING präsentiert Anbieter von „CampingKlimaPlus“ in Print- und Onlinemedien und informiert die Öffentlichkeit über dieses Angebot.

Besonders engagierte Unternehmen können im Rahmen des Projekts die Auszeichnung „Klimafreundlicher Betrieb“, ebenfalls unter geförderten Konditionen, anstreben. Hierfür müssen 28 Kriterien aus verschiedenen Unternehmensbereichen erfüllt sein. Bei der Vor-Ort Beratung führen die Berater von ECOCAMPING bereits einen Vorab-Check durch, so dass die Unternehmen einschätzen können, welche Schritte noch zur Kriterien-Erfüllung getan werden müssen.

Projektlaufzeit: August 2013 – Dezember 2014

Bitte laden Sie sich hier die Projektinformation herunter:

Projektinformation Klimafreundlich Campen in Rheinland-Pfalz (460.2 KiB)

Das Anmeldeformular können Sie sich hier herunterladen:

Teilnahmeerklärung Klimafreundlich Campen in Rheinland-Pfalz (47.8 KiB)

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen:

Constanze Rau, Projektleitung
Ecocamping e.V., Blarerstraße 56, 78462 Konstanz

Tel. 07531 – 28257-17, Fax: 07531 – 28257-29, constanze.rau@ecocamping.net

 

Weitere Informationen zum ECOCAMPING e.V. und zur Auszeichnung Klimafreundlicher Betrieb finden Sie unter www.ecocamping.net und www.klimafreundlicher-betrieb.de




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.